18. Tschechisch-Deutsche Kulturtage

Veröffentlicht am Donnerstag, 20. Oktober 2016

Ausstellungen, Vorträge, Konzerte und viele Begegnungen stehen auf dem Programm der 18. Tschechisch-Deutschen Kulturtage, die vom 27. Oktober bis 13. November u. a. in Dresden stattfinden.

Vom 27. Oktober bis 13. November finden die 18. Tsche­chisch-Deutschen Kulturtage in Dresden, Ústí nad Labem und der Euroregion Elbe/Labe statt. In diesem Jahr stellt sich außerdem die Region Südböhmen mit zahlreichen kultu­rellen, touris­ti­schen und kulina­ri­schen Veran­stal­tungen in Tsche­chien und Deutschland vor. Im Haus der Archi­tekten, Goethe­allee 37, ist bis zum 14. November eine Ausstellung über Archi­tektur in der tsche­chi­schen Modell­stadt Zlín zu sehen. In der Brücke-Villa der Brücke/Most-Stiftung, Reinhold-Becker-Straße 5, wird am 1. November ein Buch über das Böhmische Bäder­dreieck präsen­tiert und am 13. November findet ab 19.30 Uhr im Lingner­schloss das Abschluss­konzert statt.

StZ/Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

Alle Veranstaltungen unter
www.tschechische-kulturtage.de