20. Lauf in den Frühling

Veröffentlicht am Mittwoch, 12. April 2017

Am Sonntag, 7. Mai 2017, wird der Rabenauer Grund wieder vom Wanderweg zur Laufstrecke umfunktioniert . Der »Lauf in den Frühling« zog letztes Jahr über 1.100 Teilnehmer an, in diesem Jahr steht die 20. Auflage des Laufes an. Anmeldungen sind bis kurz vor Start möglich

Start Beim Lauf in den Frühling. Foto: Hains

Start Beim Lauf in den Frühling.

Foto: Hains

Freital. Am Sonntag, 7. Mai 2017, wird der Rabenauer Grund für einen Tag vom Wanderweg zur Laufstrecke. Zum tradi­tio­nellen »Lauf in den Frühling« kamen auch 2016 über 1.100 Teilnehmer. Bei der 20. Auflage des Rennens gibt es neben dem 800m-Bambi­nilauf, für Kinder bis sieben Jahre, wieder einen Zwei-, Fünf- und Zehn-Kilometer-Lauf sowie einen Halbma­rathon (21,1 km). Ziel der Veran­stalter ist es nicht nur, die besten und aktivsten Sportler in Sachsen zu finden, sondern auch Jung und Alt für das Walking und Laufen zu begeistern. Unter­nehmen können sich beim Fünf-Kilometer-Firmenlauf beweisen. Neben reichlich Parkmög­lich­keiten bietet das Freizeitzen­trum Hains ausrei­chend Platz zum Umkleiden und Duschen nach dem Lauf. Dazu gibt es Aktionen sowie ein Rahmen­pro­gramm, moderiert von Sport­ex­perten Gert Zimmermann. Für die Strecken­sieger gibt es Pokal­unikate zu gewinnen.

Die Online­an­meldung ist noch auf www.laufindenfruehling.de bis zum 5. Mai, 14 Uhr, möglich. Alle Kurzent­schlos­senen können sich danach, direkt vor Ort, bis eine halbe Stunde vor Laufbeginn gegen eine Nachgebühr von zwei Euro anmelden.

Steffen Dietrich

Stichworte
Startseite »

Anzeige

ad_werbeagentur