Artikel aus

Oktober 2012

Dr. Eva-Maria Stange, SPD-Landtagsabgeordnete, Dr. Rosemarie Griese (Vorsitzende der BI pro Boulevard) und SPD-Stadtrat Axel Bergmann (v.l.n.r.) bei der Übergabe der Unterschriftenliste an den Baubürgermeister Jörn Marx (CDU). Foto: ska

1.106 Mal »JA« zum Boulevard

Zentralhaltestelle Kesselsdorfer Straße

19. Oktober 2012 | Seit Juli 2012 haben sich 1.106 Bürgerinnen und Bürger für den Bau des autofreien Boulevards an der Zentralhaltestelle der Kesselsdorfer Straße bis 2014 ausgesprochen. Am 28. September 2012 erhielt Baubürgermeister Jörn Marx die Unterschriften.

Industriekletterer Lars Thielsch (im Bild links) und ein Arbeitskollege an einer Bürofassade in Frankfurt/Main. Foto: PR Vertikalis

»Passt bloß off!«

Dresdner Industriekletterer arbeiten in Schwindel erregenden Höhen

18. Oktober 2012 | Der Arbeitsplatz vom Dresdner Höhenarbeiter Lars Thielsch ist doch etwas ungewöhnlich: Nur gesichert von zwei Kletterseilen hing der 25-Jährige an einem Kraftwerksschornstein und kontrollierte den Zustand der Esse.

Der moderne Bau bildet nun »Donaths ganz Neue Welt«. Foto: Pohl

Moderne Einkaufswelt für Tolkewitz

Neues Geschäftshaus an Österreicher Straße

11. Oktober 2012 | Ein moderner Neubau steht am ehemaligen Standort des ehemaligen Gasthofs »Donahts Neue Welt«. 2004 brannte das Gebäude, das zu dem Zeitpunkt schon zunehmend verlassen und verfallen war, ab. Nun gibt es für die Anwohner in Dresden-Tolkewitz ein neues Einkaufszentrum mit Drogerie, Biomarkt, Bäckerei, Fitnesscenter und vieles mehr.

Anzeige

ad_brunnenbuch