Artikel aus

April 2013

Ortsamtsleiter Christian Hartmann blickt fassungslos auf das allgemeine Chaos. | Fotos: S. Möller

Neue Chance für die »Hofewiese«

26. April 2013 | Das Gebäude der ehemaligen Ausflugsgaststätte »Hofewiese« befindet sich in einem ruinösen Zustand. Am 18. März 2013 hat die Städtische Grundstücksverwaltung gegen den Mieter des Eigentümers die Zwangsräumung nun durchgesetzt, bis Ende April solld as Objekt beräumt und das Gebäude gesichert werden.

Ilva Partzsch ist für ein Jahr Präsidentin des Damen-Lion Clubs. Foto: PR

Damen des Lions Clubs »Käthe Kollwitz« organisieren Benefizverkauf

Verkaufen für den guten Zweck

24. April 2013 | Der Lions Club plant den alljährlichen Benefizverkauf im Oktober von Bekleidung und Accessoires. Dank des Erlöses können soziale Projekte bestritten, ältere und hilfsbedürftige Menschen unterstützt werden. Die Resonanz ist laut Lions-Club-Präsidentin Ilva Partzsch sehr gut, im vorigen Jahr kamen 13.000 Euro zusammen. Allerdings wird noch ein Ort für den Verkauf gesucht...

Das denkmalgeschützte Gebäude der 81. Grundschule in Dölzschen wird derzeit saniert. Foto: Sd

Fördermittel für 81. Grundschule in Dölzschen

Die 81. Grundschule in Dölzschen wird für 6,2 Millionen Euro saniert

20. April 2013 | Im ehemaligen Fritz-Löffler-Gymnasium an der Bernhardstraße in der Altstadt gehen seit den Winterferien die Schüler aus der 81. Grundschule »Robert Weber« bis zum Schuljahresbeginn im nächsten Jahr zur Schule. ann soll das bis dahin für 6,2 Millionen Euro umfassend sanierte, denkmalgeschützte Schulgebäude für die Schüler fertig sein.

Johann-Strauss-Festival

17. April 2013 | Vom 4. bis 12. Mai 2013 lädt die Staatsoperette Dresden zum Johann-Strauss-Festival ein. Dabei wird Bekanntes und weniger Bekanntes präsentiert – u. a. werden »Nacht in Venedig« aber auch »Die Fledermaus« aufgeführt.

Auf die Technik kommt es an: Ist die Perspektive richtig getroffen? Foto: RF

Mit Akos Jost die Schönheit der Welt entdecken

Zeichnen lernen

15. April 2013 | Der gelernte Architekt Akos Jost will jeden Dienstag in seinem Kurs in der JugendKunstSchule Dresden in der Außenstelle Palitzschhof vor allem grundsätzliche Handwerkstechniken und Kenntnisse vermitteln. Hauptinhalte des Kurses sind Naturstudien, Stillleben, Landschaften und Architektur. Im Sommer wird nach Möglichkeit draußen direkt in der Natur gearbeitet.

Christine Kleeberg an der Töpferscheibe. Foto: Erler

Christine Kleeberg bringt ihre Keramik zum Schwitzen

Dresdner Keramikerin vorgestellt

13. April 2013 | Christine Kleeberg ist Keramikerin. Anderthalb Tonnen von dem zähen Werkstoff verarbeitet Christine Kleeberg in ihrer Werkstatt. Doch entstehen Vasen und Geschirr – ihre kleine Keramikwerkstatt gibt es mittlerweile seit über 13 Jahren.

Paulchen unterhält sich mit seinem Puppenfreund Bodo. Foto: Sollfrank

GEBASI: Du hast einen Freund

Kirchliches Kinderprogramm GEBASI im 5. Jahr

11. April 2013 | Am Sonntag, 14. April 2013 ist es wieder soweit: Das jährliche Kinderprogramm der ev.-luth. Kirche GEBASI (Geschichten – Basteln – Singen) startet. Mittlerweile findet es aufgrund des Erfolges bereits zum fünften Mal statt.

Die Mitarbeiterin Corina Hartwig, der Treff-Leiter Daniel Wendt (rechts), die Besucher Erik Möbius (23, links) und Hendrik Postelt (22) freuen sich auf neue Besucher im Jugendtreff! Foto: Feigenspan

Jugendtreff »check out« in Niedersedlitz

Der Jugendtreff im Bahnhof Niedersedlitz lädt ein

10. April 2013 | Im ehemaligen Bahnhofsgebäude in Niedersedlitz ist 1997 ein Jugendtreff entstanden. Die AWO Kinder- und Jugendhilfe gGmbH ist Träger des Jugendtreff »check out«, sie sanierte das denkmalgeschützte Gebäude in Eigenregie und eröffnete 1999 den Treff.

Aus für Laubegaster Werft

Traditionswerft steht vor Insolvenz

10. April 2013 | Nach 157 Jahren endet die Geschichte der Schiffs- und Yachtwerft: Im März musste Insolvenzverwalter Dr. Franz Ludwig Danko das Aus der Laubegaster Traditionswerft zum 31. März 2013 verkünden.