Artikel aus

Januar 2015

André Barth: Die Neustadt hat sich gut entwickelt! Foto: S. Möller

Herausforderungen gemeinsam meistern

Ortsamtsleiter André Barth mit Rück- und Ausblicken

25. Januar 2015 | Ortsamtsleiter André Barth schaut auf das Jahr 2014 zurück – Was war in den vergangenen zwölf Monaten los in der Neustadt? Was erwartet uns 2015?

Grabstätte der Familie Peter auf dem Dresdner Heidefriedhof (l.). Der Bildband »Eine Kamera klagt an« erschien erstmals 1950 bei der Dresdener Verlagsgesllschaft. Die Publikation wurde mit dem Titel »Excellence FIAP« ausgezeichnet. Foto/Repro: Autor

»Dresden – eine Kamera klagt an«

Pressefotograf und Fotojournalist Richard Peter sen. wurde mit Aufnahmen vom zerstörten Dresden bekannt

24. Januar 2015 | Der 1895 in Klein Jenkwitz (Jankowice Male, Polen) geborene Pressefotograf und Fotojournalist Richard Peter sen. wurde vor allem durch seine Aufnahmen vom zerstörten Dresden bekannt. 1950 erschien der bis heute nachgefragte Bildband »Dresden – eine Kamera klagt an« bei der »Dresdener Verlagsgesellschaft« in einer Auflage von 50.000 Stück.

Christian Wintrich: Pieschen ist ein Stadtteil mit Potential und Lebensqualität! Foto: S. Möller

Christian Wintrich, amtierender Ortsamtsleiter Pieschen, mit Rück- und Ausblicken

»Pieschen macht Spaß«

21. Januar 2015 | Was war in den vergangenen zwölf Monaten los in Pieschen? Was erwartet uns 2015? Ortsamtsleiter Christian Wintrich informiert zu den wichtigsten Themen des Ortsamtsbereiches Pieschen.