Artikel aus

Juni 2015

Dialog zwischen Musik, Kunst und Architektur

»Kunst am Bau« auf der Dresdner Haydnstraße

11. Juni 2015 | Die Wohnungsgenossenschaft Johannstadt (WGJ) hatte am 12. Mai 2015 zur Einweihung des Fassaden-Kunstwerks des brasilianischen Künstlers Fernando Vilela am Neubau Haydnstraße 33–35 eingeladen. Auf vier Etagen und über 44 Balkonbrüstungen erstreckt sich das Kunstwerk, dem die Werke Joseph Haydns zugrunde liegen, als eine Symbiose zwischen Architektur und Kunst.

25 Jahre Elbhangfest – 700 Jahre Loschwitz

»Wasser – Weine – Urgesteine«

3. Juni 2015 | Vom Freitag, 26. bis zum Sonntag, 28. Juni 2015 wird das 25. Elbhangfest gefeiert. In diesem Jahr gilt es, ein circa sieben Kilometer langgestrecktes Festgelände mit fünf (Festspiel-)Orten zu erkunden. Auf Dorfplätzen mit Bühnen und Markttreiben, in Parks und Gärten – am Elbhang und -ufer empfängt das traditionelle Kunst- und Bürgerfest seine großen und kleinen Gäste. Erinnert sei an dieser Stelle an die Anfänge: An die Initiativen zum Wiederaufbau der Loschwitzer Kirche und der Weinbergkirche Pillnitz, die letztlich engagierte Bürger, Handwerker wie Künstler zu der Idee beflügelten, ab 1991 ein gemeinsames Fest am Elbhang zu gestalten. Damit gibt es einen ersten Höhepunkt für das Jubiläumsjahr, denn unter dem Motto »700 Jahre Loschwitz« gibt es dieses Jahr noch weitere Highlights.

Ina Säuberlich: Stolz auf ihr grünes Refugium. Foto: Trache

7. Juni: Bauerngarten in Luga öffnet seine Gartenpforte

»Tag der offenen Gartenpforte« in Dresden und Umgebung

2. Juni 2015 | Am Sonntag, 7. Juni 2015 ist es wieder soweit. Seit 2008 wird in Dresden immer am ersten Sonntag im Juni der »Tag der offenen Gartenpforte« ausschließlich privat organisiert und finanziert. Dieses Jahr nehmen knapp 30 Gärten in Dresden und der Umgebung teil. Seit Jahres ist auch Ina Süberlich mit ihren Bauerngarten dabei. Wir stellen sie und ihre Familie vor...