Artikel aus

Juli 2015

Prohliser Lesereihe mit Hans Rick

Lesereihe wird im Palitzschhof fortgesetzt

9. Juli 2015 | Am 30. Juli 2015 wird die Prohliser Lesereihe im Palitzsch­hof fortgesetzt. Diesmal liest der Prohliser Hans Rick aus seinem 2013 erschienenen Büchlein »Advent im Schloss« sowie aus unveröffentlichten Manuskripten.

Auftritt des Männerensembles an der Gedenkstätte für Carl Maria von Weber. Foto: Thomas Gebauer

Dresdner Männervokalensemble Ypsilon sucht Mitsänger

Lust am Singen und Motivation sind die Voraussetzungen bei den Amateursängern

9. Juli 2015 | Derzeit acht ambitionierte Amateursänger des Dresdner Männervokalensemlbes Ypsilon bereiten sich mit der künstlerischen Leiterin Susanne Antkowiak auf neue Stücke vor oder festigen ihr Repertoire. Das besteht aus Volksliedern, Kunstliedern, alter Musik oder auch Trinkliedern – dabei singen sie nicht nur auf deutsch. Zurzeit suchen sie Verstärkung. Wer das Ensemble verstärken möchte, sollte in erster Linie Lust am Singen haben und motiviert sein, regelmäßig zu den Proben zu kommen.

Die neue Dreifeld-Sporthalle wird nach dem Vorbild der Sporthalle am Erlweingymnasium gebaut. Foto: Pohl

Höher, schneller, weiter in der neuen Sporthalle der 107. Oberschule

9. Juli 2015 | Die Planungen für den Neubar der Sporthalle der 107. Oberschule in Gruna laufen: Der Baubeginn ist für den 10. September 2015 vorgesehen. Die Landeshauptstadt Dresden rechnet mit Baukosten in Höhe von rund 5,3 Millionen Euro.

Leichtbausymposium im Deutschen Hygiene-Museum

8. Juli 2015 | Am 18. und 19. Juni 2015 fand im Deutschen Hygiene-Museum Dresden das 19. Internationale Dresdner Leichtbausymposium statt. Es ist eine Diskussionsplattform für einen branchen- und produktübergreifenden internationalen Wissens- und Erfahrungstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Die Fachtagung stand unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr.-Ing. habil. Werner Hufenbach, Seniorprofessor und Mitglied des Vorstandes des Instituts für Leichtbau und Kunststofftechnik der Technischen Universität Dresden.

Start für CrossMedia Tour 2015

Workshops für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien

7. Juli 2015 | Pünktlich zm Ferienbeginn startet die 7. Auflage der CrossMedia Tour. Unter dem Motto &rqauo;Deine Ideen – Deine Medien – Deine Stadt« stehen vielfältige Workshops auf dem Programm.

Im Hörsaalzentrum Bergstraße präsentierten Unternehmen der Region ihre gemeinsamen Projekte mit den Wissenschaftseinrichtungen Dresdens. Kleines Bild: Im Sachsenberg-Bau konnte das Bedienen einer Baggerschaufel ausprobiert werden. Die Besucher machten von der Möglichkeit regen Gebrauch. Foto: Dietrich

Wissenschaft und Wirtschaft

13. Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften fokussierte Leistungspotential

6. Juli 2015 | Mit rund 33.000 Besuchern war die 13. Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften ein voller Erfolg. Ob Supercomputing, »Wärmebild-Selfie«, Infos zu Tumorbekämpfung und Materialforschung oder Flugsimulatoren, jeder konnte sein individuelles Programm selbst zusammenstellen.

Anzeige

ad_brunnenbuch