Artikel aus

Januar 2017

Witterungsbericht Dresden 2016

25. Januar 2017 | Zu warm, zu nass, aber immerhin sonnig – das ist das Ergebnis der klimatologischen Jahresbilanz für Dresden 2016. Statistisches zum Wetterjahr 2016...

Neues vom Servicepunkt Gorbitz

25. Januar 2017 | Der »Servicepunkt für Bürgerangelegenheiten« in Gorbitz ist wieder geöffnet. Die Anlaufstelle für die Gorbitzer bestand bereits seit 2011, war aber im November 2016 von einer dauerhaften Schließung bedroht.

Die Wintersportler Martin Grothkopp (links) und Bobpilot Francesco Friedrich. Foto: Claudia Trache

Mit dem Bob in der Erfolgsspur

24. Januar 2017 | Nicht nur zahlreiche Ski- und Rodelfans nutzen die kalte Jahreszeit für sportliche Aktivitäten. Auch die Wintersportler haben Saison. Einer von ihnen ist der Dresdner Martin Grothkopp.

Zwei Loks der Baureihe S 10,1, Baujahr 1913 (Henschel), fuhren zwecks Ausstellung im Museumsstandort im Jahr 2004 auf. Foto: Hobl/Verein

Ein kleiner Rückblick in die Geschichte des Eisenbahnmuseums

Bewahren, Erinnern, Vermitteln

24. Januar 2017 | Das 9. Dampfloktreffen findet vom 7. bis 9. April 2017 im Eisenbahnmuseum Dresden statt. Beim Fest wird sich das Museum wieder tausenden Besuchern als wichtige Hüterin der Eisenbahntradition präsentieren. Dass dies so ist, daran haben viele mitgewirkt. Die Geschichte des Eisenbahnmuseums würde wohl ein großes Buch füllen können. Deshalb gibt es hier einen kleinen Ausflug in die bewegte Historie.

Mathias Körner (im BIld links) im Gespräch mit Dietmar Gubsch, der Kunstwerke an der Höhenpromenade schuf. Foto: Archiv

Erhalt von Denkmälern gewürdigt

23. Januar 2017 | Anfang Dezember wurden im Sächsischen Landtag mehrere Bürger aus Sachsen bei einer Feststunde durch Landtagspräsident Matthias Rößler und der Sozialministerin Barbara Klepsch für herausragendes ehrenamtliches Engagement geehrt. Der Gorbitzer Mathias Körner gehörte mit zu den Ausgezeichneten.

ASB-Wünschewagen startet

Sozialministerin Barbara Klepsch übernimmt Schirmherrschaft

23. Januar 2017 | Noch einmal das Meer sehen, noch einmal die Stätten der Kindheit besuchen – Schwerstkranke haben zum Ende ihrer Lebenszeit noch manchen Wunsch. Das Projekt »Wünschewagen« des ASB hilft dabei.

Wer möchte Puppentheater leiten?

23. Januar 2017 | Das Familienzentrum Tapetenliebe in Großzschachwitz sucht eine(n) ehrenamtliche(n) Theaterleiter(in), der die Nachfolge von der derzeitigen Leiterin Petra Springer übernimmt.

Relief Martin Luther am Haus Mohnstraße 28 (Dresden-Pie­schen). Foto: Brendler

Der 13. Geschichtsmarkt und »Martin Luther«

22. Januar 2017 | Der 13. Geschichtsmarkt widmet sich in diesem Jahr u.a. dem 500. Jahrestag der Reformation und der Gestalt Martin Luthers.

Bitte Platz nehmen, gleich hebt sich der Vorhang... Fotos: Puchta

Die Staatsoperette – angekommen im neuen Haus

Im Gespräch mit Klaus-Detlev Puchta, Fördermitglied im Förderforum der Staatsoperette Dresden e. V.

22. Januar 2017 | 2002 gründete sich das Förderforum der Staatsoperette. Ziel war, den Umzug der Operette ins Zentrum zu befördern. Jetzt ist die Operette in Dresdens kultureller Mitte angekommen.

Die Fingerkuh hat noch keinen Namen. Sie könnten das ändern... Foto: Felix Liebig

Neues aus der Löbtauer Runde

Die Themen im Januar 2017

21. Januar 2017 | Die Löbtauer Runde plant wieder viele bürgerschaftliche Aktivitäten. Zum Beispiel laufen die Vorbereitungen zum Jubliäum 950 Jahre Löbtau im kommenden Jahr. Weitere – erste – Highlights stellen wir hier vor...