Artikel aus

Februar 2018

Rund 3.000 Läuferinnen und Läufer gingen 2017 beim Internationalen Karstadt sports Citylauf Dresden an den Start. Foto: PR

Der perfekte Start in die Laufsaison

26. Februar 2018 | Der 28. Internationale Karstadt sports Citylauf findet am Sonntag, 18. März 2018 in Dresden statt. Am 16. März 2018 wird der frühere Marathonläufer Waldemar Cierpinski mit dem »Goldenen Rudi« ausgezeichnet.

Auftakt mit Plan, Kuh und Stadtteilheft

25. Februar 2018 | Am Dienstag, 13. März 2018, 18.30 Uhr, wird das Jubiläumsprogramm »950 Jahre Löbtau« im Stadtteilladen »Löbtop« vorgestellt.

Eine Broschüre zum 950. Jubiläum setzt Löbtauer Geschichte wieder ins Bild. HIer ein Blick auf das Löbtauer Rathaus an der Tharandter Straße um 1900.

Ein anregendes Ortsmosaik

950 Jahre Geschichte im „Stadtteilbuch Löbtau“

24. Februar 2018 | Die AG »Löbtauer Geschichte« hat mit Annette Dubbers und dem Umweltzentrum Dresden e. V. das 20. Stadtteilheft herausgebracht. Es widmet sich im 950. Jubiläumsjahr dem Stadtteil Löbtau.

Die Grabfiguren und die Büste F. L. Gehes schuf der Bildhauer Johannes Schilling (1828 1910). Foto/Repro: Autor

Kaufmann Franz Ludwig Gehe (1810–1882)

Grabstätten auf dem St.-Pauli-Friedhof

23. Februar 2018 | Auf dem St.-Pauli-Friedhof finden sich Grabstätten bedeutender Dresdner Persönlichkeiten. Zu ihnen zählt der nahe Oschatz geborene Franz Ludwig Gehe. Er gründete die Drogen Apperatur-Anstalt Gehe & Co., die später als Gehe & Co. AG zu Weltruf gelangen sollte.

Sozialbürgermeisterin Dr. Kristin Klaudia Kaufmann bedankte sich herzlich für die nachhaltige Spende der VINCI-Stiftung. Foto: Pohl

VINCI-Stiftung spendet fast 130.000 Euro für Vereine

23. Februar 2018 | Der Omse e. V. hat von der VINCI-Stiftung 13.500 Euro Spendenmittel als Anschubfinanzierung für das Projekt»Familien im Zentrum« erhalten. Das Projekt wird im »Gorbitz Karree« unweit der Sanddornstraße einziehen.

Geld für Projekte rund ums Älterwerden

Vereine und Initiativen können bis 30. April 2018 Anträge stellen

22. Februar 2018 | Vereine und Initiativen können bis 30. April 2018 beim Sozialamt der Landeshauptstadt Dresden für Projekte in der Seniorenarbeit, der Altenhilfe und Pflege stellen. Antragsberechtigt sind Spitzenverbände der freien Wohlfahrtshilfe und ihnen angeschlossene gemeinnützige Organisationen, Kirchen und Religionsgemeinschaften.

Das markanteste Gebäude am Pestalozzi-Platz ist das Gymnasium gleichen Namens. Foto: Peter Haschenz

Der Pestalozziplatz in der Leipziger Vorstadt

Straßen und Plätze im Dresdner Nordwesten

22. Februar 2018 | Am 13. Januar 1946 wurde der Riesaer Platz in Pestalozziplatz umbenannt. Der schweizer Pädagoge Johann Heinrich Pestalozzi gilt als Vater der modernen Volksschule.

Der Markt für Dresdner Geschichten und Geschichte zieht um. Neuer Veranstaltungsort ist die Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB). Foto: PR

14. Markt für Dresdner Geschichte und Geschichten widmet sich dem Militär

21. Februar 2018 | Am 3. und 4. März 2018 ist es wieder so weit: dann öffnet der Markt für Dresdner Geschichte und Geschichten seine Pforten. Neuer Veranstaltungsort ist die SLUB.

Dresdner Schüler verlasen an der Kreuzkirche die Namen von Dresdner Opfern der NS-Herrschaft. Foto: Steffen Dietrich

Gedenken mit Namenslesung

Traditionelle Namenslesung aus dem »Buch der Erinnerung«

21. Februar 2018 | Am Montag, 29. Januar 2018 wurde mit einer Namenslesung vor der Gedenktafel an der Kreuzkirche an die Opfer der NS-Herrschaft in Dresden erinnert.

Blick in die Schatzkammer

Ausstellung »Prächtiges und Festliches Dresden«

21. Februar 2018 | Die Schatzkammer des Buchmuseum der SLUB zeigt noch bis zum 15. Mai in einer Ausstellung Schätze, die in Sachsens Königszeit für den Vorläufer der SLUB angeschafft wurden und heute zu deren kostbarem Inventar gehören.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag