3. Advents-Fußball-Cup

Veröffentlicht am Donnerstag, 7. Dezember 2017

Leuben. Am 10. Dezember 2017, 11.30 bis 15 Uhr, spielen unbegleitete auslän­dische Minder­jährige und junge Flücht­linge mit Dresdner Jugend­lichen Fußball. Das Turnier wird im Rahmen von Dresden.Respekt veran­staltet.

Das weihnacht­liche Fußball-Turnier in der Sachsenwerk-Arena, Siemens­straße 9, findet zum dritten Mal statt. Rund 30 Jugend­liche feiern bei diesem Treffen zusammen den 2. Advent und freuen sich auf Weihnachts­gebäck und Pizza nach dem Spiel. »Wir haben eine gemeinsame Leiden­schaft für den Sport und sehen im Fußball­spiel ein integra­tives Element, um das Mitein­ander zu fördern«, erklärt der Organi­sator Máté Baksa-Soós von Sonders, einem Träger der freien Jugend­hilfe.

Gegen 14.45 Uhr werden die Sieger geehrt. Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Christine Pohl

Startseite » Alle Kurzmeldungen »

Weitere Kurzmeldungen

Anti-Faschingsparty

Veröffentlicht am 9. Februar 2018

Blasewitz.  Wer am Faschings­dienstag keine Lust auf Helau und Verkleiden hat, feiert im KJH »Pat’s Colour Box«, Händel­allee 23, eine Anti-Faschings­party. Garan­tiert ohne Polonaise. Ab 10 Uhr ist das Haus geöffnet, das Programm startet 13 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erfor­derlich.

Christine Pohl

Faschingsfeier im KJH »Schieferburg«

Veröffentlicht am 9. Februar 2018

Gruna. Am 13. Februar 2018 lädt das Kinder- und Jugendhaus »Schie­ferburg«, Liebstädter Straße 29, zum Fasching ein. Passend zum diesjäh­rigen Motto »Manege frei!« tritt der  Kinder- und Jugend­zirkus »KAOS« auf. Dazu gibt es eine Clown-Animation und weitere Höhepunkte. Einlass ist 15.30 Uhr, los geht es 16 Uhr mit Musik, Tanz und Spiel.

Christine Pohl

Stallfasching

Veröffentlicht am 1. Februar 2018

Laubegast. Der Lieder­macher Uwe Kotteck lädt am Dienstag, 13. Februar 2018, in der Gaststätte »Zum Gerücht«, Altlau­begast 5, zum tradi­tio­nellen Stall­fa­sching mit Jamsession ein. Beginn ist 21 Uhr. Es wird im Kostüm gerockt!

Christine Pohl

Alle Kurzmeldungen »