Der »Mittelpunkt« ist umgezogen

Neue Räume, neue Angebote der Information- und Kontaktstelle für Arbeitssuchende

Veröffentlicht am Freitag, 26. August 2016

Die Information- und Kontaktstelle für Arbeitsuchende Mittelpunkt musste der geplanten Rekonstruktion des Gebäudes weichen, in dessen Erdgeschoss er mehr als zehn Jahre untergebracht war; geeignete Räume fanden sich im Sachsenforum.

Bei der Eröffnung der neuen Räumlichkeiten. Foto: Verein/Kerstin Schöning

Bei der Eröffnung der neuen Räumlichkeiten.

Foto: Verein/Kerstin Schöning

Gorbitz. Großzügig, hell und einladend. So ist die einhellige Meinung der Besucher, die sich am 19. Juli zur Eröffnung der neuen Infor­mation- und Kontakt­stelle für Arbeit­su­chende »Mittel­punkt« einge­stellt haben. Der »Mittel­punkt« musste der geplanten Rekon­struktion des Gebäudes weichen, in dessen Erdge­schoss er mehr als zehn Jahre unter­ge­bracht war; geeignete Räume fanden sich im Sachsen­forum. Noch ist er nicht leicht zu finden, es fehlen entspre­chende Hinweise im Einkaufs­zentrum, vor dem Eingang zur Kontakt­stelle sind noch Bauar­beiten im Gang. »Aber das wird noch, vorläufig sagen wir immer, wir befinden uns neben den Arztpraxen und der ehema­ligen Post«, ist sich Juliane Sättler, die Leiterin des »Mittel­punktes«, sicher. Also ganz oben. Zwei großzügige Räume und ein kleines Kabinett, in dem am Computer gearbeitet werden kann und indivi­duelle Beratungs­ge­spräche statt­finden, stehen zur Verfügung. Tisch­tennis kann gespielt werden, mehrere Sitzgruppen laden zu Gedan­ken­aus­tausch oder stiller Beschäf­tigung ein. An den Tisch­gruppen wird gemeinsam gefrüh­stückt oder es finden Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tungen statt. Und für den großen Trubel bei Faschings- oder Weihnachts­feiern ist genug Platz.

Kerstin Schöning, Mitar­bei­terin im »Mittel­punkt«, freut sich über neue Angebote für die Besucher. So gibt es einen wöchent­lichen Gymnas­tikkurs und einen Kurs zum Umgang mit dem Smart­phone. Für einen Englischkurs, der aller zwei Wochen statt­finden soll, wird noch ein ehren­amt­licher Leiter gesucht.

Auch der Rechts­anwalt Gerhard Rahn hat sein Angebot erweitert und bietet zusätzlich zur allge­meinen Rechts­be­ratung eine spezielle Hartz-IV-Sprechzeit an. Für beide Angebote ist eine vorherige Anmeldung erfor­derlich.

Ein viel verspre­chender Neuanfang, meint Juliane Sättler: »Es fängt etwas Neues an, unsere Energie wird uns viele Jahre tragen.« Und sie würde sich freuen, wenn viele Gorbitzer neugierig sind auf den neuen »Mittel­punkt«.

Brigitte Hoppe

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

Veranstaltungen im September

  • 6. September, 14–17 Uhr, Spielenachmittag mit Bridge
  • 12. September, 8–9 Uhr, Gymnastik
  • 13. September, 14–16 Uhr, Bowling in der Bowlingarena Räcknitzhöhe, Treff: 13 Uhr, „Mittelpunkt“ (Anmeldung)
  • 21. September, ab 10.30 Uhr, Treff im »Mittelpunkt«, Wanderung mit Geocaching in Moritzburg
  • 30. September, 15 Uhr, Treff im Hygienemuseum (Anmeldung)
  • Am 19., 23. und 27. September ist der »Mittelpunkt» geschlossen.

»Mittelpunkt«
Merianplatz 4, Sachsenforum, Ebene 2
Telefon: 0351 4179260
mittelpunkt@dpbv-online.de