Es pixelt wieder

Kinder- und Jugendtreff PIXEL auf der Elsterwerdaer Straße wieder geöffnet

Veröffentlicht am Dienstag, 10. Februar 2015

Seit dem 2. Januar 2015 hat der Kinder- und Jugendtreff PIXEL in seinen Übergangsräumlichkeiten auf der Elsterwerdaer Straße wieder für Besucher geöffnet. Der Umzug war notwendig, weil das Hauptgebäude abgerissen und durch einen Neubau ersetzt wird. Jetzt gibt es wieder Angebote für junge Besucher.

Prohlis. Seit dem 2. Januar 2015 hat der Kinder- und Jugend­treff PIXEL in seinen Übergangs­räum­lich­keiten auf der Elster­werdaer Straße 11 wieder für Besucher geöffnet. Der Umzug wurde notwendig, weil dessen Haupt­ge­bäude direkt gegenüber abgerissen und durch einen Neubau ersetzt wird. Jetzt gibt es an jedem Nachmittag wieder Angebote für Besucher von 6 bis 25 Jahren. Zum Beispiel finden montags, 14.30 bis 17.30 Uhr, ein Compu­ter­treff, dienstags zur selben Zeit eine Kreativ­werk­statt, mittwochs typische Projekte für Mädchen und Jungen, donnerstags 18–20 Uhr ein Jugend­treff statt. Die aktuelle Situation kann nur eine Übergangs­si­tuation sein. Für die cirka 35 Besucher pro Tag sind die Räumlich­keiten eigentlich zu klein.

Leider mussten einige Angebote einge­stellt werden. So fallen bis auf weiteres der Mutter-Kind-Treff und der offene Treff weg. Außerdem fehlt natürlich der große Tanz- und Bewegungsraum. Bereichs­leiter Peter Kühn ist aber froh, dass »es überhaupt weitergeht«, lange genug wurde nach einer Zwischen­lösung gesucht. In diesem Jahr wird das alte Gebäude abgerissen werden. Im Idealfall wird auf dem Gelände bereits 2016 ein neues Haus stehen, in dem diese Angebote wieder Platz finden werden. Planungen hierfür liegen bereits vor. Peter Kühn ist optimis­tisch.

Ronny Feigenspan

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

Kinder- und Jugendtreff PIXEL
Elsterwerdaer Straße 11, 01239 Dresden
Telefon: 0351 27296292
www.diakonie-dresden.de/einrichtungen/freizeitangebote-fuer-kinder-jugendliche/kinder-und-jugendhaus-pixel.html