Open-Air-Konzert mit Chris Rasch

Veröffentlicht am Donnerstag, 11. Mai 2017

Die mobile Kleinkunstbühne PlattenSpieler geht wieder auf Tour. So lädt Querformat, soziokultureller Selbsthilfeverein, zum Open-Air-Konzert von Chris Rasch in den Palitzschhof ein. Der Eintritt ist frei.

Chris Rasch. Foto: PR

Chris Rasch.

Foto: PR

Prohlis. Die mobile Klein­kunst­bühne Platten­Spieler geht wieder auf Tour. Am 27. Mai 2017 lädt Querformat, der sozio­kul­tu­relle Selbst­hil­fe­verein, zum Open-Air-Konzert in den Palitzschhof, Gamig­straße 23, ein. Auf der Bühne steht ab 20 Uhr Chris Rasch. Insidern sicherlich gut bekannt, denn er ist nicht zum ersten Mal zu Gast bei Querformat. Chris, Jahrgang 1961, wirkte nach seiner Zeit als Lieder­macher Mitte der Achtziger, in angesagten Ost-Forma­tionen wie »Simple Song«, »Wild Eagle« und »Heratland« als Frontmann, Gitarrist, Sänger, Songschreiber & Produzent. Er kann auf 30 Jahre Bühnen­präsenz verweisen, über 120 Eigen­kom­po­si­tionen und zahlreiche CD-Produk­tionen. Im Reper­toire sind ausge­suchte Hits, Versionen schon fast verges­sener Ohrwürmer, Klassiker und News.

Der Eintritt ist frei, dank einer Förderung der Landes­haupt­stadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmal­för­derung.

StZ/Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

www.querformat-dresden.de
www.chris-rasch.de