Elbeschwimmen Dresden

Veröffentlicht am Donnerstag, 3. August 2017

Am 6. August sind wieder alle Schwimmer zwischen 8 und 80 Jahre (und älter!) eingeladen: Das traditionelle Elbschwimmen findet zum 20. Mal statt. Zum Jubiläum des von Dietrich Ewers initiierten Events wird auch Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert erwartet.

Ein Blick ins Archiv: Bereits 2015 erfreute sich das Elbeschwimmen größter Beliebtheit. Foto: Pohl

Ein Blick ins Archiv: Bereits 2015 erfreute sich das Elbeschwimmen größter Beliebtheit.

Foto: Pohl

Am Sonntag, 6. August 2017, 10 Uhr, ist es wieder soweit: Schwimmer zwischen 8 und 80 Jahren (und Ältere!) steigen unterhalb des Blauen Wunders in die Elbe, um nach 3,5 Kilometer am Fährgarten Johann­stadt anzukommen. Am Ziel warten Dusche, Freibier und kostenlose Bratwurst. Das von Dietrich Ewers initi­ierte Schwimmen findet zum 20. Mal statt. Zum Jubiläum wird auch Oberbür­ger­meister Dirk Hilbert erwartet.

Eine weitere Beson­derheit: Fußball­le­gende Ede Geyer will mit Aufwärm­gym­nastik die Freizeit­sportler fit für die Heraus­for­derung machen. Auch wenn Rettungs­kräfte des DRK  das Elbeschwimmen begleiten, jeder nimmt auf eigene Verant­wortung teil. In diesem Jahr organi­siert Dietrich Ewers gemeinsam mit Daniel Baumann das Event, der künftig die Fäden fürs Elbeschwimmen in der Hand halten wird.

 

StZ/Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

www.elbeschwimmen-dresden.de