Emanuel Goldberg. Architekt des Wissens

Ausstellung in den Technischen Sammlungen

Veröffentlicht am Montag, 6. März 2017

Striesen. Am 10. März, 19 Uhr, eröffnen die Techni­schen Sammlungen Dresden die Sonder­aus­stellung »Emanuel Goldberg. Architekt des Wissens«. In der Ausstellung zeigen Studie­rende aus Berlin und Leipzig, Künstler, Filme­macher und Fotografen, Ingenieure und Kultur­wis­sen­schaftler Originale aus Goldbergs Nachlass, Foto- und Filmin­stal­la­tionen, Nachbauten seiner Wahrneh­mungs­ver­suche und Modelle seiner Wissens­ma­schine. Im Zentrum der Ausstellung, die bis 24. September gezeigt wird, steht der Nachlass des Wissen­schaftlers, den seine Familie den Techni­schen Sammlungen übergeben hat. Emanuel Goldbergt befasste sich mit fast allen Gebieten der Bildtechnik. Der 1881 Geborene erforschte die Grund­lagen der Fotografie, entwi­ckelte in Dresden neuartige Kameras und gründete in Tel Aviv eines der ersten Techno­logie-Unter­nehmen Israels. Goldberg starb 1970 in Tel Aviv.

StZ/Christine Pohl

Startseite » Alle Kurzmeldungen »

Weitere Kurzmeldungen

Bibliotheken geschlossen

Veröffentlicht am 16. November 2018

Da  IT-Systeme der Stadt­ver­waltung Dresden ausge­fallen sind, bleiben am 16. und 17. November 2018 alle Biblio­theken der Landes­haupt­stadt geschlossen. Die Städti­schen Biblio­theken Dresden sind noch immer offline. Da noch nicht abzusehen ist, wann die IT-Systeme wieder verfügbar sein werden, müssen die Einrich­tungen vorerst geschlossen bleiben. Die ausge­lie­henen Medien können auch nicht an den Rückga­be­au­to­maten abgegeben werden. Auch der  Zugriff auf den Biblio­theks­ka­talog bzw. auf eBibo-Angebote ist nicht möglich, infor­miert Elke Ziegler von den Städti­schen Biblio­theken. Es werden keine Säumnis­ge­bühren erhoben.

Alle Veran­stal­tungen sollen wie angekündigt statt­finden.

Christine Pohl

Neustädter Advent

Veröffentlicht am 13. November 2018

Alle Jahre wieder verwandelt sich die Dresdner Neustadt in ein Weihnachts­mär­chenland. Die feier­liche Eröffnung des inzwi­schen 21. Neustädter Advents findet wie gewohnt in der Dreikö­nigs­kirche statt. Ab 18.30 Uhr darf sich das Publikum am 30. November auf ein stimmungs­volles Programm, gestal­tetet von den Vereinen und Ensembles der Neustadt, freuen. Im Anschluss an die Festver­an­staltung werden die Lichter der Neustadt angezündet. Der Augus­tus­markt lädt zu einem ersten Bummel ein.

Steffen Möller

Laternenfest im KJH »Pat’s Colour Box«

Veröffentlicht am 7. November 2018

Blasewitz. Am 16. November erwarten ab 16 Uhr Baste­leien und Knüppel­kuchen am Lager­feuer Kinder und Erwachsene im Kinder- und Jugendhaus »Pat’s Colour Box«, Händel­allee 23. Abschließend geht es dann gemeinsam zum Later­nen­umzug durch den Waldpark.

Christine Pohl

Alle Kurzmeldungen »
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag