Emanuel Goldberg. Architekt des Wissens

Ausstellung in den Technischen Sammlungen

Veröffentlicht am Montag, 6. März 2017

Striesen. Am 10. März, 19 Uhr, eröffnen die Techni­schen Sammlungen Dresden die Sonder­aus­stellung »Emanuel Goldberg. Architekt des Wissens«. In der Ausstellung zeigen Studie­rende aus Berlin und Leipzig, Künstler, Filme­macher und Fotografen, Ingenieure und Kultur­wis­sen­schaftler Originale aus Goldbergs Nachlass, Foto- und Filmin­stal­la­tionen, Nachbauten seiner Wahrneh­mungs­ver­suche und Modelle seiner Wissens­ma­schine. Im Zentrum der Ausstellung, die bis 24. September gezeigt wird, steht der Nachlass des Wissen­schaftlers, den seine Familie den Techni­schen Sammlungen übergeben hat. Emanuel Goldbergt befasste sich mit fast allen Gebieten der Bildtechnik. Der 1881 Geborene erforschte die Grund­lagen der Fotografie, entwi­ckelte in Dresden neuartige Kameras und gründete in Tel Aviv eines der ersten Techno­logie-Unter­nehmen Israels. Goldberg starb 1970 in Tel Aviv.

StZ/Christine Pohl

Startseite » Alle Kurzmeldungen »

Weitere Kurzmeldungen

Anti-Faschingsparty

Veröffentlicht am 9. Februar 2018

Blasewitz.  Wer am Faschings­dienstag keine Lust auf Helau und Verkleiden hat, feiert im KJH »Pat’s Colour Box«, Händel­allee 23, eine Anti-Faschings­party. Garan­tiert ohne Polonaise. Ab 10 Uhr ist das Haus geöffnet, das Programm startet 13 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erfor­derlich.

Christine Pohl

Faschingsfeier im KJH »Schieferburg«

Veröffentlicht am 9. Februar 2018

Gruna. Am 13. Februar 2018 lädt das Kinder- und Jugendhaus »Schie­ferburg«, Liebstädter Straße 29, zum Fasching ein. Passend zum diesjäh­rigen Motto »Manege frei!« tritt der  Kinder- und Jugend­zirkus »KAOS« auf. Dazu gibt es eine Clown-Animation und weitere Höhepunkte. Einlass ist 15.30 Uhr, los geht es 16 Uhr mit Musik, Tanz und Spiel.

Christine Pohl

Stallfasching

Veröffentlicht am 1. Februar 2018

Laubegast. Der Lieder­macher Uwe Kotteck lädt am Dienstag, 13. Februar 2018, in der Gaststätte »Zum Gerücht«, Altlau­begast 5, zum tradi­tio­nellen Stall­fa­sching mit Jamsession ein. Beginn ist 21 Uhr. Es wird im Kostüm gerockt!

Christine Pohl

Alle Kurzmeldungen »