Spannende Touren am Dresdner Flughafen

Führungen und Touren in den Sommerferien

Veröffentlicht am Mittwoch, 11. Juli 2012

Wie hoch ist der Tower? Welches Flugziel ist am weitesten von Dresden entfernt? Wie viele Starts und Landungen gibt es am Tag? Diese und viele andere Fragen zum Thema Fliegen werden in den Sommer­ferien bei spannenden Führungen auf dem Dresdner Flughafen ... weiterlesen

Wie hoch ist der Tower? Welches Flugziel ist am weitesten von Dresden entfernt? Wie viele Starts und Landungen gibt es am Tag?

Diese und viele andere Fragen zum Thema Fliegen werden in den Sommer­ferien bei spannenden Führungen auf dem Dresdner Flughafen beant­wortet. Zwischen 23. Juli und 31. August 2012 sind von Montag bis Freitag jeweils zwei Touren im Angebot. Die Maxi-Tour dauert 90 Minuten und startet 9 Uhr, für die Minitour müssen 60 Minuten einge­plant werden. Sie beginnt 11 Uhr.

Treff­punkt ist die Flugha­fen­in­for­mation auf der Ankunfts­ebene des Terminals. Nach einem Rundgang durch das Flugha­fen­ge­bäude und einer Perso­nen­kon­trolle haben die Besucher Gelegenheit, aus dem Vorfeldbus heraus die Flugzeug­ab­fer­tigung zu beobachten. Dabei können Starts und Landungen fotogra­fiert und gefilmt werden.

Im Rahmen der Maxi-Tour findet auch ein Abstecher zu den Lösch­fahr­zeugen der Flugha­fen­feu­erwehr statt.

Eine telefo­nische Anmeldung ist erfor­derlich. Reser­vie­rungen wochentags unter 0351 881-3300, am Wochenende unter 0351 881-3360.

Steffen Möller

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

www.dresden-airport.de