Gartenlabor | DRESDNER STADTTEILZEITUNGEN

Gartenlabor

... im Außengelände des Johannstädter Kulturtreffs

Veröffentlicht am Montag, 3. April 2017

Jeden Mittwoch verwandelt sich das grüne Außengelände des Johannstädter Kulturtreffs in ein Gartenlabor für Kinder ab 6 Jahre. Ausgestattet mit Lupe, Spaten und einer großen Portion Neugier geht es ab ins Gartenlabor.

Johann­stadt. Immer mittwochs, 16 bis 18 Uhr, verwandelt sich das grüne Außen­ge­lände des Johann­städter Kultur­treffs, Elisen­straße 35, in ein Garten­labor.

Was passiert in einem Kompost­haufen? Wie wächst eine Tomate? Hier werden nicht nur Fragen beant­wortet. Kinder ab 6 Jahre erhalten die Gelegenheit, vieles praktisch auszu­pro­bieren. So werden gemeinsam Beete angelegt, Bienen beobachtet, Gemüse geerntet, Vogel­häuser gebaut und gemeinsam leckeres Essen zubereitet. Ausge­stattet mit Lupe, Spaten und Neugier geht es ab ins Garten­labor.

StZ/Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

Ein Kooperationsangebot mit UFER-Projekte e. V.
www.ufer-projekte.de/junges-gemuese

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag