GEBASI: Du hast einen Freund

Kirchliches Kinderprogramm GEBASI im 5. Jahr

Veröffentlicht am Donnerstag, 11. April 2013

Am Sonntag, 14. April 2013 ist es wieder soweit: Das jährliche Kinderprogramm der ev.-luth. Kirche GEBASI (Geschichten – Basteln – Singen) startet. Mittlerweile findet es aufgrund des Erfolges bereits zum fünften Mal statt.

Paulchen unterhält sich mit seinem Puppenfreund Bodo. Foto: Sollfrank

Paulchen unterhält sich mit seinem Puppenfreund Bodo.

Foto: Sollfrank

Prohlis. Am Sonntag, 14. April 2013 ist es wieder soweit: Das jährliche Kinder­pro­gramm der ev.-luth. Kirche GEBASI (Geschichten – Basteln – Singen) startet. Mittler­weile findet es aufgrund des Erfolges bereits zum fünften Mal statt. Die Kirche organi­siert es zwar, aber zwei Drittel der Besucher waren Gäste, »die mit der Kirche nichts zu tun haben«, berichtet Diakon Michael Sollfrank. Das soll auch so sein, die Prohliser Kirche ist offen für alle, als Besucher muss man nicht Gemein­de­mit­glied sein. Im letzten Jahr haben durch­schnittlich 100 bis 120 Erwachsene mit Kindern die Veran­stal­tungen besucht.

Jeder Nachmittag steht unter einem kindge­rechten Motto. Am 14. April heißt es »Du hast einen Freund«. Freunde zu haben ist etwas schönes. Aller­dings können Freunde einen auch einmal enttäu­schen und »versetzen«. Wie geht man damit um? Und kann Gott bzw. das Urver­trauen vielleicht ein Freund sein? Diese Fragen werden in einem Puppen­spiel mit Paulchen und seinem Freund Bodo behandelt. Dazu spielt eine Band.

Natürlich wird es auch in diesem Jahr das entspre­chende Rahmen­pro­gramm für Kinder geben, z.B. eine Spiel­straße mit »Vier gewinnt«, Riesen-Jenga und Bastel­mög­lich­keiten. Am Ende des Nachmittags findet tradi­tionell das gemeinsame Beisam­mensein an der Feuer­schale statt.

Ronny Feigenspan

Stichworte
Startseite »

Anzeige

ad_medienberater