Gesundheitsangebote im Kleinen Kurhaus

Veröffentlicht am Donnerstag, 16. Februar 2017

Was kann ich selbst für meine Gesundheit tun? Die Standard­ant­worten kennen Sie: viel Bewegung an frischer Luft, gutes Essen aus hochwer­tigem, nicht mit Pesti­ziden und Herbi­ziden belas­teten Obst, Gemüse und Getreide, möglichst wenig tierische Eiweiße aus Fleisch, Wurst, Fisch und Milch­pro­dukten und noch weniger Zucker und Auszugsmehl. Uff – das hört sich anstrengend an. Und dabei ist das längst nicht alles! Aber der Weg ist auch spannend und berührend und der Effekt ist enorm. Und wie bei allem, was gut und nachhaltig ist, dürfen Sie Schritt für Schritt gehen, in Ihrem Tempo und sich unter­stützen lassen.

Im Kleinen Kurhaus finden Sie seit nun genau 15 Jahren – seit dem 2. Februar 2002 – erfahrene, fachkundige und achtsame Beratung und Begleitung dafür.

LZ

Kontakt & weitere Infos

Telefon: Telefon 213 9560
www.kleines-kurhaus.de