Inselfest Laubegast – drei tolle Tage am Laubegaster Ufer

Dresdens schönste »Insel« feiert

Veröffentlicht am Donnerstag, 3. August 2017

Vom 11. bis 13. August findet das mittlerweile 15. Inselfest(ival) Laubegast statt. Neben dem traditionellen Lampionumzug am Freitag erwarten die Besucher zahlreiche Bands, der »Kessel Buntes« und viele weitere Programmpunkte.

Wenn am Freitag, 11. August 2017, 19 Uhr, das Laube­gastlied auf der Elbebühne erklingt, ist das der Start­schuss für drei tolle Tage auf Dresdens schönster »Insel«. Ob »Treibgut«, die »Rockys«, »Schnaps im Silbersee« oder »Podka« – viele Bands sorgen mit ihren unter­schied­lichen Musik­stilen schon am Freitag­abend für ausge­lassene Feier­stimmung.

Das setzt sich Sonnabend und Sonntag fort – auf zahlreichen Bühnen entlang des Laube­gaster Ufers. Das fängt beim »Kessel Buntes« am Sonnabend 15 Uhr an und hört mit dem »musika­li­schen Feuerwerk« 22.45 Uhr noch lange nicht auf. Soul, Blues, Rock, Rap, Irish Folk oder handge­machte Lager­feu­er­weisen – für jeden Geschmack dürfte etwas dabei sein. Am Sonntag mischen noch Piano­klänge, Block­flö­tentöne und Polka-Weisen in der Musik-Szene mit.

Tradi­tionell erwartet die Besucher der Lampi­on­umzug am Freitag, 20.30 Uhr, der Benefiz-Rückwärtslauf am Sonnabend ab 11 Uhr – dieses Jahr unter dem Motto »Die tollkühnen Laube­gaster in ihren fliegenden Kisten« – oder die Flussufer-Famili­en­meis­ter­schaft am Sonnabend und Sonntag. Von A wie Ausstellung – z. B. Melli Beeses Blick auf Laubegast – über D wie Drachen­bootcup, H wie Hochwas­serfilm, K wie Kunst und Krempel bis Z wie Zumba reicht das Programm. Und wer sich davon erholen möchte, kommt zum Chillen und Tanzen unterm Sternen­himmel an den TanzStrand.

Das ganze Programm unter www.inselfest-laubegast.in-dresden.info/

StZ/Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

www.inselfest-laubegast.in-dresden.info/