Lärm um den »Stern«

Seit Anfang Juli 2012 hat die ehemalige Prohliser DDR-Kultstätte (wieder einmal) geöffnet

Veröffentlicht am Dienstag, 18. September 2012

Seit Anfang Juli hat die ehemalige Prohliser DDR-Kultgaststätte STERN (wieder einmal) geöffnet. Mehrere Betreiber hatten sich vergeblich an der Wiederinbetriebnahme versucht, jetzt eröffnete Dennis Juschitz eine Tanzbar. Er bietet in seinen zwei Räumen – Bar und Tanzsaal – vor allem eine sehr große Bandbreite von alkoholischen Getränken an. Regelmäßig finden Karaoke und Disco-Events statt. Er dürfte es mit seinem Angebot mitten in dem hellhörigen Wohngebiet schwer haben...

Der »STERN« bietet Anlass zu Beschwerden. Foto: Feigenspan

Der »STERN« bietet Anlass zu Beschwerden.

Foto: Feigenspan

Prohlis. Seit Anfang Juli hat die ehemalige Prohliser DDR-Kultgast­stätte STERN (wieder einmal) geöffnet. Mehrere Betreiber haben sich zwischen­zeitlich vergeblich an der Wieder­in­be­trieb­nahme versucht. Jetzt eröffnete Dennis Juschitz eine Tanzbar. Er bietet in seinen zwei Räumen – Bar und Tanzsaal – vor allem eine sehr große Bandbreite von alkoho­li­schen Getränken an. Regel­mäßig finden Karaoke und Disco-Events statt, von Deutschrock über Schlager bis Techno. »Von einem gastro­no­mi­schen Angebot haben wir bisher abgesehen, da bei uns geraucht werden darf. Rauchen und Essen vertragen sich einfach nicht«, meint Dennis Juschitz.

Er dürfte es mit seinem Angebot mitten in dem hellhö­rigen Wohngebiet schwer haben. Die Beschwerden wegen des Lärms mehren sich. An Wochen­enden hat er bis 5 Uhr geöffnet. Anwohner beklagen außer­or­dent­liche Lautstärke von bis zu 80 Leuten bis sonntags 8 Uhr, so dass sie nicht mehr bei offenem Fenster oder nur noch mit Ohrstöpseln schlafen können. Dennis Juschitz bestätigt dies. »Ich kann den Leuten aber nicht verbieten, sich außerhalb meiner Kneipe aufzu­halten.« Er hat inzwi­schen Lärmschutz­maß­nahmen in seinen Tanzsaal eingebaut, seit 7. September hängt ein Hinweis­schild, das Besucher darauf aufmerksam macht, dass ab 22 Uhr kein Lärm außerhalb der Gaststätte verur­sacht werden darf. Demnächst wird er seinen kleinen Biergarten mit Lärmschutz­wänden, wie sie an der Autobahn verwendet werden, umgeben. Ein Mitar­beiter des Ordnungs­amtes hat bestätigt, dass von der Kneipe keine Lärmbe­läs­tigung ausgeht. Das Problem sind die Besucher, die sich offen­sichtlich nicht zu benehmen wissen.

Ronny Feigenspan

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

STERN Prohlis
Prohliser Allee 6

Öffnungszeiten

Sonntag bis Mittwoch: 17–1 Uhr,
Donnerstag: 17–3 Uhr,
Freitag und Samstag: 17–5 Uhr