»Was verkaufen Sie denn?«

Der neue Löbtauer Stadtteilladen »Löbtop« ist eröffnet

Veröffentlicht am Donnerstag, 19. Oktober 2017

In Dresden-Löbtau hat in der Deubener Straße 24 ein neuer Stadtteilladen eröffnet, der »Löbtop«.

Der neue Stadtteilladen. Foto: Löbtop e. V.

Der neue Stadtteilladen.

Foto: Löbtop e. V.

Löbtau. »Was verkaufen Sie denn?«, fragen Passanten und Anwohner beim Anblick der bunten Schilder im Schau­fenster des ehemals leerste­henden Ladens der Eisen­bahner-Wohnungs­bau­ge­nos­sen­schaft. »Nichts«, antworten die Vereins­mit­glieder des Löbtop e. V., der seit Oktober 2017 den Stadt­teil­laden »Löbtop« betreibt. Fragendes Staunen.

Auf den rund 90 Quadrat­metern Fläche in der Deubener Straße 24 wird dennoch bald täglich ein etwas anderes Angebot, nämlich eines der kultu­rellen Art, präsen­tiert. Der Stadt­teil­laden ist ein Ort der Kommu­ni­kation und des Austau­sches, hier können sich die Löbtaue­rinnen und Löbtauer kennen­lernen und gemeinsam ihre Wunsch­pro­jekte auf die Beine stellen.

Der Fantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt, einzig „dem weltof­fenen und humanis­ti­schen Weltbild des Vereins sollen die Aktivi­täten nicht entge­gen­stehen“, wie der Vereins­vor­sit­zende des Löbtop e. V., Felix Liebig, erklärt. Der Verein bietet mit demnächst regel­mä­ßigen Öffnungs­zeiten eine Grund­struktur an. Der Rest ist der inter­es­sierten Nachbar­schaft überlassen.

Die Nähwerk­statt des Netzwerks »Willkommen in Löbtau« wird ihr Winter­quartier in der Deubener Straße beziehen. Rregel­mäßige Vorle­se­zeiten für Kinder und die »Lesestunde unterm Lampen­schirm« für Senioren finden ab Oktober statt. »Aus der Bürger­schaft erreichen uns immer mehr Ideen«, erzählt Felix Liebig. Ein Handar­beits­kreis ist gewünscht, eine Krabbel­gruppe, außerdem diverse Kultur- und Nachbar­schafts­stamm­tische, ein Mal-Atelier und Filmabende – all das und mehr ist möglich, voraus­ge­setzt, es finden sich aktive Zupacker, die die Organi­sation ihrer Idee in die eigene Hand nehmen.

Die Vereins­mit­glieder helfen gern, wenn Unter­stützung bei der Planung und Durch­führung nötig ist, Material gebraucht wird oder das Projekt beworben werden soll. Am 12. Oktober fand die offizielle Eröffnung des Stadt­teil­ladens statt.

Viola Martin-Mönnich/Steffen Dietrich

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

Stadtteilladen Löbtop
Deubener Straße 24, 01159 Dresden
info@loebtop.de
www.löbtop.de
www.facebook.com/loebtop
nebenan.de/hood/loebtau-sued/feed/2745147