Nachbarschaftstage in Gruna

»Die Nachbarn haben das Wort«

Veröffentlicht am Montag, 12. Juni 2017

Noch die ganze Woche laufen die ersten Nachbarschaftstage in Gruna. Aber bereits jetzt bestätigen die Rückmeldungen: Gruna ist ein attraktiver Wohnort im mittleren Osten Dresdens. Unter der Überschrift »Die Nachbarn haben das Wort« laufen die ganze Woche weitere Aktionen und Veranstaltungen.

Gruna. Noch bis zum 18. Juni 2017 laufen die ersten Nachbarschaftstage in Gruna. Das Echo im Stadtteil und die bisherige Beteiligung an den Nachbarschaftstagen bestätigen: Gruna ist ein attraktiver Wohnort im mittleren Osten Dresdens, zieht Dr. Peter Müller vom Verein Sigus ein erstes Fazit.

Diese Woche steht unter der Überschrift „Die Nachbarn haben das Wort“ – nun in Gestalt der BewohnerInnenkonferenz am 16. und 17. Juni 2017. Wichtig ist den Ausrichtern, dass Bewohner neben ihren Veränderungswünschen auch diejenigen Orte, Gebäude, Grün- und Wasserflächen, Einrichtungen etc. benennen, die sie als bewahrenswert erachten. Im Ergebnis der fünf Stadtteilrundgänge und der Bürgerbefragung an den Siedler-Zelten zeichnen sich einige Themen für die Bürgerkonferenz ab: Erwartet werden mehr Miteinander im Stadtteil, einladende Begegnungsorte auch in den Wohngebieten, mehr Grün und Sitzmöglichkeiten im Ortsteilzentrum, mehr Platz für Kinder und mehr Kultur im Alltag.

Die Bewohnerkonferenz beginnt am Freitag, 16. Juni 2017, 17 Uhr, im Hans-Erlwein-Gymnasium. Am Samstag, 17. Juni 2017, ab 10 Uhr, entwickeln die Teilnehmenden daraus eine Agenda für die künftige Gestaltung Grunas und vereinbaren erste Schritte zur Umsetzung.

Weitere Höhepunkte in dieser Woche: am Dienstag, 13. Juni 2017, 18 Uhr, Tauschnetz in der Schieferburg, am Donnerstag, 15. Juni 2017, Putzaktion öffentlicher Flächen am Findlingsbrunnen mit SchülerInnen und AnwohnerInnen sowie am Freitag, 16. Juni 2017, eine Veranstaltung rund um die Stadtteilbibliothek. Dazu sind die Grunaer und ihre Freunde, Unterstützer und Gäste herzlich eingeladen und können sich schon vorher bei den Organisatoren zur BewohnerInnenkonferenz anmelden.

StZ/Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

sigus-dd@t-online.de