Begegnungscafé im Palitzschhof lädt zum Kennenlernen ein

Veröffentlicht am Montag, 8. Mai 2017

Seit Oktober 2016 lädt das Netzwerk »Prohlis ist bunt« in das Begegnungscafé im Palitzschhof ein. Gelegenheit, um neue Leute und Neuhinzugezogene kennenzulernen und gemeinsam etwas zu unternehmen.

Entspannte Atmosphäre im Begegnungscafé. Foto: Trache

Entspannte Atmosphäre im Begegnungscafé.

Foto: Trache

Seit Oktober 2016 lädt das Netzwerk »Prohlis ist bunt« montags von 15 bis 17.30 Uhr in das Begeg­nungscafé in den Palitzschhof altein­ge­sessene Prohliser und Neuzu­ge­wan­derte ein, sich näher kennen­zu­lernen. Gemein­sames Kochen und Backen steht dabei ebenso auf dem Programm wie Malen und Basteln für Kinder sowie je nach Interesse kleine Spiele oder auch Schach. Mitein­ander ins Gespräch kommen, mehr über das Leben und die Kultur des anderen zu erfahren oder auch mal bei Fragen und Problemen einen Rat zu geben, ist das Anliegen des Begeg­nungs­cafés.

Inzwi­schen überlegen sich die Betei­ligten gemeinsam im Vorfeld Themen, unter denen die jewei­ligen Begeg­nungen statt­finden. Bei schönem Wetter werden auch im Freien Tische und Bänke aufge­stellt. Eine Menge Ehren­amt­liche, Jüngere wie Ältere, unter­stützen diese Initiative. Von den neuzu­ge­wan­derten Familien, die in Prohlis eine neue Heimat gefunden haben, wird das Angebot gut angenommen. Wer sich ehren­amtlich im Begeg­nungscafé engagieren möchte, ist ebenfalls herzlich willkommen.

Claudia Trache

Stichworte
Startseite »

Anzeige

ad_werbeagentur