Projekt »Wünschewagen«

Veröffentlicht am Freitag, 25. August 2017

Gorbitz. Wenn die Lebenszeit zu Ende geht, ist es für die Angehö­rigen oft schwer, dem oft schwer­kranken Menschen noch einen beson­deren Wunsch zu erfüllen. Hier soll das Projekt „Wünsche­wagen“ des Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland (ASB) helfen. Ein Spezi­al­fahrzeug bringt die Kranken, im Rahmen der Möglich­keiten, an den Ort seiner Wünsche. Es ist ein eigens für diesen Zweck optimierter Kranken­wagen mit modernster notfall­me­di­zi­ni­scher Ausstattung und Annehm­lich­keiten, um dem Passagier eine bequeme Fahrt in anspre­chendem Ambiente zu ermög­lichen. Die Organi­sation aller Details, aber auch die medizi­nische Betreuung der Passa­giere an Bord übernehmen ehren­amt­liche Projekt­mit­ar­beiter. Der ASB-„Wünschewagen“ steht am 28. August von 9 bis 12 Uhr auf dem Parkplatz des ASB-Senio­ren­heims in Gorbitz, Leute­witzer Ring 84 und kann besichtigt werden.

Steffen Dietrich

Startseite » Alle Kurzmeldungen »

Weitere Kurzmeldungen

Anti-Faschingsparty

Veröffentlicht am 9. Februar 2018

Blasewitz.  Wer am Faschings­dienstag keine Lust auf Helau und Verkleiden hat, feiert im KJH »Pat’s Colour Box«, Händel­allee 23, eine Anti-Faschings­party. Garan­tiert ohne Polonaise. Ab 10 Uhr ist das Haus geöffnet, das Programm startet 13 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erfor­derlich.

Christine Pohl

Faschingsfeier im KJH »Schieferburg«

Veröffentlicht am 9. Februar 2018

Gruna. Am 13. Februar 2018 lädt das Kinder- und Jugendhaus »Schie­ferburg«, Liebstädter Straße 29, zum Fasching ein. Passend zum diesjäh­rigen Motto »Manege frei!« tritt der  Kinder- und Jugend­zirkus »KAOS« auf. Dazu gibt es eine Clown-Animation und weitere Höhepunkte. Einlass ist 15.30 Uhr, los geht es 16 Uhr mit Musik, Tanz und Spiel.

Christine Pohl

Stallfasching

Veröffentlicht am 1. Februar 2018

Laubegast. Der Lieder­macher Uwe Kotteck lädt am Dienstag, 13. Februar 2018, in der Gaststätte »Zum Gerücht«, Altlau­begast 5, zum tradi­tio­nellen Stall­fa­sching mit Jamsession ein. Beginn ist 21 Uhr. Es wird im Kostüm gerockt!

Christine Pohl

Alle Kurzmeldungen »