PapaWerkstätten im riesa efau

Veröffentlicht am Donnerstag, 21. September 2017

Beim riesa efau können Papas mit ihren Kindern künstlerisch basteln.

Fried­rich­stadt. Wenn Kinder mit ihren Vätern etwas zusammen unter­nehmen, ist das meist ein tolles Erlebnis. In den PapaWerk­stätten im riesa efau verbringen Kinder mit ihren Vätern oder Großvätern Zeit. Gemeinsam wird experi­men­tiert, gebaut, gebastelt, erforscht und gearbeitet.

In der ersten PapaWerk­statt am 30. September 2017 sind Väter und deren Kinder von 8 bis 12 Jahren einge­laden, in der Werkstatt gemeinsam mit Holz zu arbeiten. Sie entdecken inter­es­sante und kindge­rechte Werkel­tech­niken. Dabei kann allerhand Spielzeug entstehen: Schiffe, Autos, Schwerter und Drachen. Gewerkelt wird in der Malwerk­statt von 14 bis 18 Uhr unter Leitung von Holzbild­hauer Nico Teichmann.

Die folgenden Termine sind am 21. Oktober 2017, 14 bis 18 Uhr, zum Thema Upcyling und am 4. November 2017, gleiche Zeit, zum Thema Buchbinden geplant.

Steffen Dietrich

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

www.riesa-efau.de