Neuer Leiter des Forstreviers Klotzsche

Rüdiger Rolle übernahm am 1. Januar 2014 die Leitung

Veröffentlicht am Mittwoch, 19. Februar 2014

Rüdiger Rolle ist neuer Leiter des Forstreviers Dresden-Klotzsche und damit für das rund 1.400 Hektar große Waldgebiet in der Dresdner Heide zuständig.

Rüdiger Rolle. Foto: PR

Rüdiger Rolle.

Foto: PR

Klotzsche. Rüdiger Rolle ist neuer Leiter des Forstreviers Dresden-Klotzsche und  damit für das rund 1.400 Hektar große Waldgebiet in der Dresdner Heide zuständig. Der 49-jährige Familienvater wurde in Dresden geboren und absolvierte zunächst eine Lehre als Forstfacharbeiter, bevor er im thüringischen Schwarzenberg ein Studium der Forstwirtschaft absolvierte.

Anschließend arbeitete er fünfzehn Jahre lang als Revierleiter im damaligen Forstamt Dresden. Ab 2006 war er als Sachbearbeiter Landeswald tätig.

Nachdem der bisherige Klotzscher Revierleiter Marko Groß nach Moritzburg wechselte, übernahm Rüdiger Rolle am 1. Januar 2014 dessen Aufgaben.

Steffen Möller

Stichworte
Startseite »

Anzeige

ad_werbeagentur