Neuer Leiter des Forstreviers Klotzsche

Rüdiger Rolle übernahm am 1. Januar 2014 die Leitung

Veröffentlicht am Mittwoch, 19. Februar 2014

Rüdiger Rolle ist neuer Leiter des Forstreviers Dresden-Klotzsche und damit für das rund 1.400 Hektar große Waldgebiet in der Dresdner Heide zuständig.

Klotzsche. Rüdiger Rolle ist neuer Leiter des Forst­re­viers Dresden-Klotzsche und  damit für das rund 1.400 Hektar große Waldgebiet in der Dresdner Heide zuständig. Der 49-jährige Famili­en­vater wurde in Dresden geboren und absol­vierte zunächst eine Lehre als Forst­fach­ar­beiter, bevor er im thürin­gi­schen Schwar­zenberg ein Studium der Forst­wirt­schaft absol­vierte.

Anschließend arbeitete er fünfzehn Jahre lang als Revier­leiter im damaligen Forstamt Dresden. Ab 2006 war er als Sachbe­ar­beiter Landeswald tätig.

Nachdem der bisherige Klotz­scher Revier­leiter Marko Groß nach Moritzburg wechselte, übernahm Rüdiger Rolle am 1. Januar 2014 dessen Aufgaben.

Steffen Möller

Stichworte
Startseite »

Anzeige

ad_werbeagentur