Zehn Jahre Sporttherapie

Aufruf für neue Kletterwand

Veröffentlicht am Samstag, 25. Januar 2014

Seit zehn  Jahren treffen sich ehemals an Krebs erkrankte Kinder immer montags beim Sonnen­strahl e. V. zur Sport­stunde mit einem Sport­the­ra­peuten. Aus Anlass des Jubiläums übernimmt  Benjamin Kirsten, Torwart der SG Dynamo Dresden, die Paten­schaft über das Projekt und startet gemeinsam ... weiterlesen

Seit zehn  Jahren treffen sich ehemals an Krebs erkrankte Kinder immer montags beim Sonnen­strahl e. V. zur Sport­stunde mit einem Sport­the­ra­peuten. Aus Anlass des Jubiläums übernimmt  Benjamin Kirsten, Torwart der SG Dynamo Dresden, die Paten­schaft über das Projekt und startet gemeinsam mit dem Verein einen Aufruf, für eine Kletterwand zu spenden.

„Die Sport­the­rapie bewirkt, dass sich der Körper der ehemals krebs­kranken Kinder unter profes­sio­neller Betreuung erholen kann. Mit einer Kletterwand könnten die Kinder noch schneller Erfolgs­er­leb­nisse feiern. Deshalb soll 2014 eine Kletterwand angeschafft werden, und dafür bitte ich herzlich um viele Spenden!“, sagt Kirsten, der Vater einer Tochter ist.

Der Sport hilft den Kindern bei der Genesung und bringt neue Lebens­freude. Wer den Verein beim Projekt Kletterwand unter­stützen möchte, wendet sich an  info@sonnenstrahl-ev.org.

Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Anzeige

ad_werbeagentur