Zum Thema

Baden

Das Dresdner Umweltamt informiert: Baden in freier Natur

7. Juli 2016 | Durch die Verbesserung der Abwasserbehandlung hat sich die Wasserqualität in Dresdens Flüssen, Bächen und Seen in den letzten Jahren deutlich verbessert. Dennoch sind nicht alle Dresdner Gewässer uneingeschränkt zum Baden geeignet.

Blick auf das Zschonergrundbad, das seit dem 21. Mai geöffnet ist. Foto: Steffen Dietrich

Historisches im Zschonergrundbad

7. Juni 2016 | Historisches zum Zschonergrundbad. Denn seit 21. Mai 2016 konnte der Badebetrieb mit jeweils maximal 500 Badegästen wieder aufgenommen werden. Vorausgegangen waren diverse Sanierungsarbeiten. Um die ehemals sehr beliebte Badekultur wieder aufleben zu lassen, haben engagierte Vereinsmitglieder des NaturKulturBad Zschonergrund e. V., Schüler der Freien Werkschule Meißen und der IKEA-Stiftung viel erreicht.

Anzeige

ad_brunnenbuch