Zum Thema

Bildung & Wissen

Der Markt für Dresdner Geschichten und Geschichte zieht um. Neuer Veranstaltungsort ist die Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB). Foto: PR

14. Markt für Dresdner Geschichte und Geschichten widmet sich dem Militär

21. Februar 2018 | Am 3. und 4. März 2018 ist es wieder so weit: dann öffnet der Markt für Dresdner Geschichte und Geschichten seine Pforten. Neuer Veranstaltungsort ist die SLUB.

Erlebnis Wissenschaft für Kinder

Einschreibefrist für Kinderuniversität der TU Dresden beginnt

20. Februar 2018 | Die Kinderuniversität der TU Dresden lädt in den nächsten Monaten wieder zu einem Ausflug in die Wissenschaft ein. Wissenschaftler dozieren dabei in mehreren Vorträgen kindgerecht aktuelle Themen, wie beispielsweise die Nähe des Wolfes zum Hund.

Jürgen Küfner, Direktor der Volkshochschule Dresden, kann auf eine erfolgreiche Bilanz der BIldungseinrichtung zurückblicken. Der neue Standort auf der Annenstraße 10 sorgt zudem für deutlich höhere Besucherzahlen. Foto: Steffen Dietrich

Bildung für alle Generationen

Volkshochschule Dresden im neuen Semester mit 2.100 Veranstaltungen

28. Januar 2018 | Die Dresdner Volkshochschule bietet im neuen Semester, das ab 26. Februar 2018 beginnt, rund 2.100 Veranstaltungen für alle Generationen an. Die Bildungsangebote werden gut nachgefragt. Im vergangenen Semester verzeichnete die Einrichtung einen kräftigen Besucherzuwachs. Im Jahr 2019 feiert sie bereits ihr 100. Jubiläum.

Auch wenn es auf dem Doppelschulstandort in Tolkewitz noch nach Baustelle aussieht – nach den Februarferien sollen hier das neue Gymnasium und die 32. Oberschule eröffnet werden. Foto: Pohl

2018: Bauen für die Bildung

Im Gespräch mit Ortsamtsleiterin Sylvia Günther

23. Januar 2018 | Welche Vorhaben werden 2018 im Ortsamtsbereich Blasewitz Blasewitz umgesetzt? In welchem Bereich wird investiert? Dazu äußert sich die Ortsamtsleiterin Sylvia Günther im Interview mit der »Blasewitzer Zeitung«.

Zum 11. Tag der Wissenschaften wurde aus Anlass des Lutherjahrs ein Apfelbaum gepflanzt. Foto: Trache

In Verantwortung für die Umwelt

11. Tag der Wissenschaften am Beruflichen Gymnasium

9. Dezember 2017 | Am Beruflichen Gymnasium des Beruflichen Schulzentrums für Gastgewerbe Dresden »Ernst Lößnitzer« fand der 11. Tag der Wissenschaften statt. Anlässlich des Lutherjahres wurde dabei ein Apfelbaum gepflanzt.

Referent Guillaume Ohleyer (re.) ermunterte Schüler im Beruflichen Schulzentrum für Gastgewerbe »Ernst Lößnitzer«, mit ihm Frankreich und seine Sprache spielerisch zu erkunden. Foto: Trache

Unterrichtsstunde mal anders

Das FranceMobil machte in Dresden Station

22. November 2017 | Im Beruflichen Schulzentrum für Gastgewerbe »Ernst Lößnitzer« brachte ein Unterrichtsprojekt neue Impulse in den Französichunterricht. Mit dem FranceMobil war Guillaume Ohleyer bei den Schülern zu Gast.

44. Grundschule wird Baustelle

11. November 2017 | Das 115 Jahre alte Schulgebäude der 44. Grundschule ist in die Jahre gekommen: Deshalb soll das Gebäude in der Salbachstraße saniert und erweitert werden. Ab Februar 2018 wird das Gelände zur Baustelle, Schüler und Lehrer ziehen um.

Mehr Platz für Dresdens Wissenschaft! Center-Manager Jürgen Rees (links) überreichte Beate-Victoria Ermisch, Geschäftsführerin der GWT-TUD GmbH, und Ulrich Assmann, TUDAG-Vorstand, am 29. September den symbolischen Schlüssel für neue Räume im World Trade Center. Foto: Steffen Dietrich

Mehr Platz für Wissenschaft

GWT zieht in die Räume der ehemaligen Zentralbibliothek im World Trade Center Dresden

19. Oktober 2017 | Der privatwirtschaftliche Teil der TU Dresden, die TUDAG und GWT rücken im World Trade Center Dresden räumlich zusammen. Die GWT bezog am 25. September 2017 einen Teil der ehemaligen Räume der Zentralbibliothek der Städtischen Bibliotheken im WTC Dresden.

Mehr Schüler, neue Schulen

16. Oktober 2017 | Dresdens Bevölkerung wächst und wächst, und so steigen auch die Schülerzahlen. Die Stadt reagiert mit dem Bau neuer Schulen: laut aktualisiertem Schulkonzept sollen zwölf neue Schulen gegründet werden.

Das Dresdner Schülerteam des CanSat-Wettbewerbs. Foto: Trache

DLR_School_Lab der TU Dresden: Schüler auf Weltraummission

Dresdner Schüler nehmen am CanSat-Wettbewerb teil

25. September 2017 | Wenn Schüler und die TU Dresden an einem Raketenprojekt arbeiten, dann spricht das für ein spannendes Forschungsprojekt.