Zum Thema

Bildung & Wissen

Mehr Platz für Dresdens Wissenschaft! Center-Manager Jürgen Rees (links) überreichte Beate-Victoria Ermisch, Geschäftsführerin der GWT-TUD GmbH, und Ulrich Assmann, TUDAG-Vorstand, am 29. September den symbolischen Schlüssel für neue Räume im World Trade Center. Foto: Steffen Dietrich

Mehr Platz für Wissenschaft

GWT zieht in die Räume der ehemaligen Zentralbibliothek im World Trade Center Dresden

19. Oktober 2017 | Der privatwirtschaftliche Teil der TU Dresden, die TUDAG und GWT rücken im World Trade Center Dresden räumlich zusammen. Die GWT bezog am 25. September 2017 einen Teil der ehemaligen Räume der Zentralbibliothek der Städtischen Bibliotheken im WTC Dresden.

Mehr Schüler, neue Schulen

16. Oktober 2017 | Dresdens Bevölkerung wächst und wächst, und so steigen auch die Schülerzahlen. Die Stadt reagiert mit dem Bau neuer Schulen: laut aktualisiertem Schulkonzept sollen zwölf neue Schulen gegründet werden.

Das Dresdner Schülerteam des CanSat-Wettbewerbs. Foto: Trache

DLR_School_Lab der TU Dresden: Schüler auf Weltraummission

Dresdner Schüler nehmen am CanSat-Wettbewerb teil

25. September 2017 | Wenn Schüler und die TU Dresden an einem Raketenprojekt arbeiten, dann spricht das für ein spannendes Forschungsprojekt.

Wissen Bescheid, wenn es um Beruf und Bewerbung geht: Angela Rieger, Christian Winter und Mirjam Stoll (v. l.). Foto: Trache

Beratung rund um Ausbildung und Beruf

Beratungsstelle »Kompass – Job in Club« vorgestellt

15. September 2017 | »Kompass – Job in Club« heißt die Beratungsstelle im Dresdner Osten, die seit fas 20 Jahren Jugendliche berät. Wer einen Praktikumsplatz oder eine Ausbildungsstelle sucht, findet hier sachkundige Auskunft.

»Farbe Rhythmus Raum« – Sonderausstellung Günther Hornig in der Städtischen Galerie. Foto: PR

Museumsnacht: Findet Zeus!

50 Dresdner Museen öffnen von 18 bis 1 Uhr

14. September 2017 | Am kommenden Samstag laden wieder über 50 Museen in und um Dresden alle Nachteulen ein. Von 18 bis 1 Uhr gibt es für Groß und Klein viel bei der Dresdner Museumsnacht 2017 zu Entdecken!

Aktionstag Bildung

Am 23. September 2017 in der IHK Dresden

12. September 2017 | Am 23. September 2017 lädt die IHK Dresden zum 24. Mal zum Aktionstag Bildung ein.

Ländertypische Spezialitäten fanden Platz auf dem Frühstücksbufett. Foto: Trache

128. Oberschule: Schule mit Courage

Bundesweiten Projekt »Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage«

12. September 2017 | Mit besonderen Projekttagen startete die 128. Oberschule »Carola von Wasa« in das neue Schuljahr. Ziel ist, das Zertifikat »Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage« zu erhalten.

bei den Kindern der 1a in Trachenberge machte sich Oberbürgermeister Dirk Hilbert ein Bild vom Start in das Schuljahr. Das neue Schulgebäude in der Döbelner Straße (u.) wird zeitweise von drei Schulen genutzt. Foto: Möller

Schulstart mit Oberbürgermeister

23. August 2017 | Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert besucht den Schulstandort Döbelner Straße in Trachenberge. 147. Grundschule, 145. Oberschule und das Gymnasium Pieschen teilen sich ein Schulhaus. Gymnasium zieht bereits im kommenden Jahr auf die Leisniger Straße. Zum Schuljahr 2019/20 soll der neue Schulcampus an der Gehestraße fertig sein.

Geschäftsbereichsleiter Marcus von Oppen überreichte das Glöckchen an Anett Neuwirth, Co-Lehrerin der Klasse 5a. Danach »wanderte« es von Schüler zu Schüler bis zur sanierten Turmuhr. Foto: Trache

Erster Schultag in historischem Gebäude

SRH Oberschule Dresden zieht auf der Urnenstraße ein

20. August 2017 | Am Montag, 7. August 2017 nahmen die ersten 82 Schülerinnen und Schüler der neuen SRH Oberschule ihre sanierte Schule in Lockwitz in Besitz.

Eine eigene Bibliothek zu haben, ist der Wunsch vieler Schulen. Das Kreuzgymnasium verfügt über eine multifunktionale Leselandschaft: Rund 12.000 Medien stehen bereit sowie sechs PC-Arbeitsplätze für die Internetrecherche. Foto: Pohl

Von der Schmökerecke zum Medienzentrum

Grundschulen werden mit professionellen Schulbibliotheken ausgestattet

19. August 2017 | Die Stadtverwaltung stellt 100.000 Euro bereit, um zunächst 20 Grundschulen in Dresden mit einer Schulbibliothek auszustatten. Das Know-how kommt von den Städtischen Bibliotheken.