Zum Thema

Columbusstraße

Bürgergarten Columbusstraße feiert

Neues aus der Löbtauer Runde, Mai 2016

13. Mai 2016 | Der Tag der Städtebauförderung findet bundesweit in über 500 Städten und Gemeinden statt, so auch in Dresden. Von Ausstellungen über Baustellenbesichtigungen oder Straßenfeste bis hin zu Workshops gibt es vielfältige Angebote, in Löbtau sind z.B. alle Bürger zum kostenlosen Stadtgärtnern und Ausspannen im Columbusgarten eingeladen.

Noch ist der künftige Park fest in den Händen der Bauarbeiter. Isabell Schultz zeigt auf der Bautafel, in welchem Parkbereich später gegärtnert wird. Foto: Tanja Tröger

Grün, Grill und Garten

Neues vom Columbusstraßen-Park

16. Juli 2014 | An der Columbusstraße, zwischen Eichendorff- und Baluschekstraße, entsteht ein neuer Park für Dresden-Löbtau. Die Dresdner Firma Nestler baut seit dem Frühjahr die 2.100 Quadratmeter große Grünanlage aus. ntworfen hat die Grünanlage der Dresdner Landschaftsarchitekt Florian Ehrler. Und es gibt gleich zwei Experimente: Ein fest eingebauter Grill und es wird für die Anwohner eine Fläche geben, wo sie gemeinschaftlich Obst und Gemüse anbauen können.

Anzeige

ad_brunnenbuch