Zum Thema

Deutsche Hygiene-Museum

Im "gläsernen Labor" des Hygienemuseums. Foto: Steffen Dietrich

Blick in das Gläserne Labor

Für Wissenschaftler von morgen

23. Februar 2016 | Das Gläserne Labor hat im Hygienemuseum seinen Sitz. Das Labor bietet Schülern die Möglichkeit, unter sachkundiger Anleitung sowohl einfache Experimente als auch anspruchsvolle molekular- und zellbiologische Versuchsreihen durchzuführen. Allein im vergangenen Jahr konnte diese Einrichtung rund 3.600 Besucher begrüßen, darunter fast 3.400 Schüler. Die angebotenen Projekttage werden für die Klassenstufen 3 bis 12 thematisch gestaffelt.

Leichtbausymposium im Deutschen Hygiene-Museum

8. Juli 2015 | Am 18. und 19. Juni 2015 fand im Deutschen Hygiene-Museum Dresden das 19. Internationale Dresdner Leichtbausymposium statt. Es ist eine Diskussionsplattform für einen branchen- und produktübergreifenden internationalen Wissens- und Erfahrungstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Die Fachtagung stand unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr.-Ing. habil. Werner Hufenbach, Seniorprofessor und Mitglied des Vorstandes des Instituts für Leichtbau und Kunststofftechnik der Technischen Universität Dresden.

Start für CrossMedia Tour 2015

Workshops für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien

7. Juli 2015 | Pünktlich zm Ferienbeginn startet die 7. Auflage der CrossMedia Tour. Unter dem Motto &rqauo;Deine Ideen – Deine Medien – Deine Stadt« stehen vielfältige Workshops auf dem Programm.

20 Jahre Dresdner Seniorenakademie

Festtage vom 6. bis 17. Oktober 2014

24. September 2014 | Vom 6. bis 17. Oktober 2014 begeht die Dresdner Seniorenakademie ihr 20-jähriges Bestehen mit einem Festprogramm. 1994 starteten einige Interessierte im ersten Semester, heute nutzen bis zu 700 Seniorinnen und Senioren die über 400 Veranstaltungen. Dafür stehen Referenten von über 40 Partnern bereit, die Themen aus den Bereichen Technik, Wissenschaft, Kultur und Kunst anschaulich aufbereiten.