Zum Thema

Dresdner Geschichtsverein

Präsentation des aktuellen Heftes des Dresdner Geschichtsvereins (v. l.): Rolf Günther, Direktor Städtische Galerie Freital Schloß Burgk, Autor Heft 125, Prof. Dr. Matthias Herrmann, Vorsitzender Geschichtsverein, Hans-Peter Lühr, Geschäftsführer Geschichtsverein und Redakteur „Dresdner Hefte“, Vorstandssprecher Dresdner Volksbank Raiffeisenbank Thomas Müller und Dieter Hoefer, Pressesprecher Dresdner Volksbank Raiffeisenbank, Schatzmeister des Dresdner Geschichtsvereins. Foto: Steffen Dietrich

Historienausflug nach Freital

19. April 2016 | Der Dresdner Geschichtsverein und die Dresdner Volksbank Raiffeisenbank haben die kürzlich erschienene 125. Ausgabe der »Dresdner Hefte« vorgestellt. Dieses widmet sich in unterhaltsam geschriebenen, wissenschaftlichen Aufsätzen der Stadt Freital und ihrer Geschichte. Das reich illustrierte Buch fasst 100 Seiten.

Anzeige

ad_brunnenbuch