Zum Thema

Dresdner Stadtmuseum

Buchcover. Foto: Friebel Werbeagentur

»Ernst Hirsch – Das Auge von Dresden«

Buch zum Geburtstag des bekannten Dresdner Kameramann und Filmsammler

6. März 2017 | Der bekannte Dresdner Kameramann und Filmsammler Ernst Hirsch ist im vergangenen Jahr 80 geworden und legt jetzt seine Autobiografie vor. Von der sehr emotionalen Rückschau auf die Zerstörung Dresdens, die Hirsch als Neunjähriger überlebte, geht die »Reise« durch die Nachkriegszeit und den DDR-Alltag.

Besucher willkommen. Foto: Pohl

125 Jahre Dresdner Stadtmuseum

Sonderausstellung zum Jubiläum

30. Juni 2016 | Das Stadtmuseum Dresden in der Wilsdruffer Straße 2 feiert sein Jubiläum mit einer großen Sonderausstellung. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Führungen, Vorträgen und Hausbesuchen in Dichter- und Künstlerhäusern ergänzt die Ausstellung.

125 Jahre Stadtmuseum

Neue Ausstellung »Wir erinnern uns« ab 3. Juni 2016 in der Städtischen Galerie

24. Februar 2016 | Unter dem Titel »Blauer Pfirsich« lockt die neue Ausstellung in der Städtischen Galerie, die seit 20. Februar 2016 Arbeiten von Dieter Goltzsche zeigt. Wege zum Licht können noch bis 6. März im Stadtmuseum erkundet werden und »Ohne Ton kein Bild« ist eine Ausstellung in den Technischen Sammlungen, die an die Zeit des Dresdner DEFA-Studios für Trickfilme erinnert. Diese drei aktuellen Events sind nur ein Teil des lebendigen Wirkens der Museen der Landeshauptstadt.

Kurrendesänger. Foto: Pohl

Weihnachtsausstellung im Stadtmuseum Dresden

Im Licht der Laternen

9. Dezember 2015 | Die diesjährige Weihnachtsausstellung im Stadtmuseum Dresden ist ganz dem Licht gewidmet – den Bräuchen rings um das Weihnachtsfest, aber auch der Beleuchtung in der Stadt bis hin zur Lichtreklame. Mit dem Thema erweist das Stadtmuseum dem zu Ende gehenden »Jahr des Lichts« seine Referenz.

6. Lauf gegen Depressionen

25. September 2013 | Mitte Oktober findet der 6. Lauf gegen Depressionen statt. Der Sportevent wird in Gedenken an die Dresdner Läuferin Jana Bürgelt veranstaltet; sie starb im April 2010 im Alter von nur 22 Jahren.

Trotz zahlreicher Bürgerproteste wurde das Gebäude der »Deutschen Reichskrone« in der Neustadt 1993 abgerissen.

Auf Spurensuche in Dresdner Stadtteilen

Ausstellung zur Geschichte der historischen Ortsfluren

28. August 2012 | Das Stadtmuseum Dresden bietet derzeit eine spannende Ausstellung zu den Dresdner Stadtteilen, der historischen Ortsfluren und Dorfkerne an. In der Ausstellung »Mosaik der Großstadt – Historische Spurensuche in Dresden zwischen Cotta und Kamerun« wird die Vergangenheit anhand von Karten, Gemälden, Fotografien, Fotoalben und anderen Exponaten gezeigt.