Zum Thema

Ehrenamt

Großeltern für Patenfamilien gesucht

Pateninitiative der Kindervereinigung Dresden

11. Oktober 2017 | Viele Familien wünschen sich Oma und Opa in der Nähe ihrer Kinder, Senioren möchten gern Enkel betreuen – die Pateninitiative der Kindervereinigung bringt die Generationen zusammen. Gesucht werden Paten, die Familien im Alltag unterstützen.

Leubener Weihnachtsmarkt in Vorbereitung

11. Oktober 2017 | »Bald nun ist Weihnachtszeit« – und damit der Weihnachtsmarkt an der Himmelfahrtskirche auch in diesem Jahr ein stimmungsvolles Ereignis wird, suchen die Organisatoren Unterstützung.

Bei der Vorstellung des Projekts: Studentin und »Brückenbauerin« Maria Kappelsberger, Stephan Falley, Fachbereichsleiter Pflege und Beratung und stellv. Geschäftsführer des Caritasverbands für Dresden, Karsten Dietze, Koordinator Flüchtlingssozialberatung der Caritas Dresden, Frank Uhlmann, Fachbereichsleiter Gesellschaft der VHS Dresden, Dana Ritzmann, Projektleiterin »Brückenbauer Integration« (v. l. n. r.). Foto: Steffen Dietrich

»Brückenbauer Integration«

Projekt hilft Vorurteile gegen Flüchtlinge abzubauen

20. September 2017 | Der Caritasverband für Dresden e.&nbs;V. und die Dresdner Volkshochschule unterstützen Ehrenamtliche bei der Organisation und Durchführung von Begegnungsprojekten zwischen Flüchtlingen und Alteingesessenen. Die Ehrenamtlichen werden dabei zu »Brückenbauern« für ein respektvolles Miteinander.

Ralf Rehwagen, Projektkoordinator für Dresden, und mehrere Helferinnen stellten den Wünschewagen des ASB vor. Foto: Steffen Dietrich

Wünschewagen des ASB in Gorbitz

18. September 2017 | Ein Wünschewagen erfüllt Schwerkranken letzte Wünsche. Ehrenamtliche helfen dieses Projekt erfolgreich umzusetzen.

Nachbarschaftshelfer gesucht

12. September 2017 | Pflegebedürftige Menschen sind dankbar für jede Unterstützung. Damit sie ihren Alltag besser bewältigen können, werden Nachbarschaftshelfer gesucht.

KulturLoge Dresden feiert fünfjähriges Bestehen

29. August 2017 | Mit einem Sommerfest begeht die KulturLoge Dresden am 1. September, ab 17 Uhr, ihr Jubiläum.

In einer Zaungalerie stellten voriges Jahr Teilnehmer eines Workshops der Brücke/Most-Stiftung ihre Fotografien aus. Foto: Pohl

Aus für Brücke/Most-Stiftung

Operative Tätigkeit wird zum Jahresende beendet

18. August 2017 | Nach 20 Jahren muss die Brücke/Most-Stiftung ihre Tätigkeit einstellen. Das kulturelle Veranstaltungszentrum in der Reinhold-Becker-Straße in Blasewitz schließt bereits Ende August. Die Stiftung war Mitveranstalter der Tschechisch-Deutschen Kulturtage in Dresden, Usti nad Labem und der Euroregion Elbe/Labe.

André Barth freut sich über grüne Oasen in der Altstadt – wie hier auf dem Postplatz. Foto: Möller

In der Altstadt schlägt das Herz von Dresden

Im Gespräch mit André Barth, Leiter des Ortsamtes Altstadt

11. Juli 2017 | Ortsamtsleiter André Barth stellt sich den Fragen von unserem Redakteur Steffen Möller.

15 Jahre Geschichtswerkstatt Nordwest

Dresdner Heimatfreunde feiern Jubiläum

10. Juli 2017 | Dresdner Hobbyhistoriker feiern Jubiläum ihrer Interessengemeinschaft. Die Geschichtswerkstatt Dresden-Nordwest entstand aus einem Projekt des Bürgervereins »Hans-Richter-Siedlung« Dresden-Trachau.

Start der 11. Erich Kästner Rallye am 23. Juni 2016 am Bahnhof Dresden-Neustadt. Foto: André Wirsig

Erich Kästner Rallye trotzt Schwierigkeiten

Engagement vieler macht Veranstaltung für Kinder möglich

12. Mai 2017 | Am 22. Juni 2017 findet die zum zwölften Mal die statt. Rund 400 Drittklässler ziehen auf den Spuren des Schriftstellers durch die Stadt. Schirmherrin oder Schirmherr wird noch gesucht.

Anzeige

ad_brunnenbuch