Zum Thema

Elsterwerdaer Straße

Restaurator Klaus-Peter Dyroff und seine Tochter Anna beim Aufarbeiten eines der Teile der Platte »Nummer 18«. Diese stellen sie auf der Denkmal-Messe in Leipzig vor. Foto: Trache

Rettung des Prohliser Wand-Mosaiks

7. November 2018 | Restaurator Klaus-Peter Dyroff und seine Tochter Anna sichern derzeit das Mosaik-Wandbild »Familie«. Später soll es auch wieder öffentlich gezeigt werden.

Restaurator Klaus-Peter Dyroff bei ersten Sicherungsmaßnahmen des Mosaik-Wandbildes. Foto: Trache

Prohliser Wandbild wird restauriert

25. Januar 2018 | Beim Abriss eines Zehn-Geschossers an der Elsterwerdaer Straße wurde das unter Denkmalschutz stehende Mosaik-Wandbild »Familie« gesichert und eingelagert. Gegenwärtig arbeitet Klaus-Peter Dyroff an der Restaurierung des Kunstwerks.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag