Zum Thema

Elsterwerdaer Straße

Vom Blauen Band bis zum Wohnungsneubau

Interview mit Jörg Lämmerhirt, Stadtbezirksamtsleiter in Prohlis

25. Januar 2019 | Welche Höhepunkte hatte das Jahr 2018? Was hält das neue Jahr für die Prohliser bereit? Dazu äußert sich Stadtbezirksamtsleiter Jörg Lämmerhirt im Gespräch mit der „Prohliser Zeitung“

Restaurator Klaus-Peter Dyroff und seine Tochter Anna beim Aufarbeiten eines der Teile der Platte »Nummer 18«. Diese stellen sie auf der Denkmal-Messe in Leipzig vor. Foto: Trache

Rettung des Prohliser Wand-Mosaiks

7. November 2018 | Restaurator Klaus-Peter Dyroff und seine Tochter Anna sichern derzeit das Mosaik-Wandbild »Familie«. Später soll es auch wieder öffentlich gezeigt werden.

Einweihung des Pixel mit Bürgermeister Hartmut Vorjohann (r.) und Thomas Slesazeck, Direktor des Diakonischen Werks Dresden. Foto: Pohl

Zwischen AbenteuerBauspielplatz und Computer

4. Juli 2018 | Rechtzeitig vor Ferienbeginn ist das Kinder- und Jugendhaus PIXEL wiedereröffnet worden. Am 29. Juni 2018 wurde der moderne Neubau eingeweiht. Hier warten viele kreative Angebote auf die Mädchen und Jungen.

Restaurator Klaus-Peter Dyroff bei ersten Sicherungsmaßnahmen des Mosaik-Wandbildes. Foto: Trache

Prohliser Wandbild wird restauriert

25. Januar 2018 | Beim Abriss eines Zehn-Geschossers an der Elsterwerdaer Straße wurde das unter Denkmalschutz stehende Mosaik-Wandbild »Familie« gesichert und eingelagert. Gegenwärtig arbeitet Klaus-Peter Dyroff an der Restaurierung des Kunstwerks.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag