Zum Thema

Kinder- und Jugendhaus EMMERS

Da geht was zusammen. Lena, Lilly, Liselotte und Nele (v.) freuen sich über einen großzügigen Scheck der Deutschen Bank, den Filaldirektor Hans-Helmut Kloevekorn (3. v. li.) im Gepäck hatte. Foto: Möller

Kunstprojekt für Kinder gestartet

14. Mai 2015 | Kunstprojekte für und mit Kindern: Organisiert wird ein Projekt zum Thema Flaggengestaltung mit Händen und Füßen vom Stadtteilhaus EMMERS in Zusammenarbeit mit der Kreativen Werkstatt und zwei Dresdner Künstlerinnen. Die Resultate werden Ende Juli vor dem Elbcenter an der Leipziger Straße zu besichtigen sein.