Zum Thema

Felicitas Loewe

tjg.-Intendantin Felicitas Loewe (im Bild rechts) und Dresdens Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch im Gespräch bei einem der Pressetermine im Kraftwerk Mitte. Foto: Steffen Dietrich

Intendantenvertrag verlängert

Felicitas Loewe bleibt Intendantin des tjg. theater junge generation

12. Dezember 2016 | Der Dresdner Stadtrat hat in seiner Sitzung am 24. November 2016 die Verlängerung des Intendantenvertrages mit Felicitas Loewe für den Zeitraum August 2018 bis Juli 2023 beschlossen.

Vor-Ort-Besuch im Kraftwerk Mitte: Das Foyer ist fertig – neben moderner Funktionalität bleiben die Spuren der Vergangenheit sichtbar. Im neuen Theaterkomplex traf sich Oberbürgermeister Dirk Hilbert (l.) mit Projektleiter Florian H. Brandenburg, Intendantin Felicitas Loewe (tjg.), Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch und Intendant Wolfgang Schaller (Staatsoperette Dresden) (v. l.n.r.). Foto: Dietrich

Neue Theater öffnen am 16. Dezember 2016

Pünktliche Übergabe steht bevor

14. Oktober 2016 | 91 Millionen Euro kostet der neue Theaterstandort im Kraftwerk Mitte. tjg. theater junge generation und die Staatsoperette Dresden feiern am 16. Dezember 2016 Einweihung. Derzeit proben die Künstler für die Premieren.