Zum Thema

Freibad Cotta

(Doch nicht) Zu kalt zum Baden?

Dresden startet in die Freiluft-Badesaison

17. Mai 2017 | Die ersten Bäder in Cossebaude und das Strandbad Wostra haben ihre Freiluftbadesaison bereits Ende April eröffnet, in zwei Tagen folgen weitere Dresdner Bäder (aktualisierte Meldung).

Zu kalt zum Baden?

Dresden startet in die Freiluft-Badesaison

11. Mai 2017 | Die ersten Bäder in Cossebaude und das Strandbad Wostra haben ihre Freiluftbadesaison bereits Ende April eröffnet, in zwei Tagen folgen weitere Dresdner Bäder.

Bauarbeiten an der Schwimmhalle des Arnholdbades. Foto: Steffen Dietrich

Schwimmhallen zu – Freibäder auf

Während der Schließzeiten der Dresdner Schwimmhallen locken die Freibäder

29. Juni 2016 | Die Dresdner Bäder werden wegen Wartungsarbeiten geschlossen, dafür haben die Freibäder während der Sommerferien durchgehend geöffnet.

Der Auftakt des tjg-Theaterstücks "Hans im Glück" fand im Stauseebad Cossebaude statt. Foto: Dorit Günter/tjg

tjg-Sommertheater »Hans im Glück«

4. Juni 2016 | Rückblick auf die Premiere der Bäder-Tour des tjg. theater junge generation im Stauseebad Cossebaude.

Sprung ins kühle Nass des Cottaer Freibads. Foto: Archiv/Tanja Tröger

Eröffnung der Badesaison

10. Mai 2016 | Mit der Eröffnung des Stauseebads Cossebaude und des Strandbads Wostra startete Dresden Ende April in die Freibadsaison. Mitte Mai folgen weitere Bäder. Auch das tjg. theater der jungen generation ist mit einer Bäder Tour dabei.

Cover der Broschüre. Foto: PR

Broschüre zum Hebbelbad erschienen

31. Januar 2016 | Im Juli 2013, 100 Jahre nach seiner Gründung, feierte das Cottaer Hebbelbad seine Wiedereröffnung. Dies wurde vor allem dank des Bürgervereins Freibad Cotta e. V. möglich. Zu den letzten 100 Jahren und der vor kurzem erschienenen Festschrift hat Claudia Trache einige Infos recherchiert.

Das milde Winterwetter machte es möglich, dass die Abrucharbeiten im Freibad Cotta bereits am 19. Dezember starten konnten. Ab Frühjahr soll dann der Neubau beginnen. Foto: Dietrich

Freibad Cotta wird neu gebaut

Am 19. Dezember starteten Abbrucharbeiten für den Neubau

18. Januar 2012 | Die Bauarbeiten für die Sanierung des Freibades, welches im Volksmund auch »Hebbelbad« genannt wird, starteten am 19. Dezembre. Bauherr ist der Sportstätten- und Bäderbetrieb der Landeshauptstadt Dresden.