Zum Thema

Freizeit

Der Markt für Dresdner Geschichten und Geschichte zieht um. Neuer Veranstaltungsort ist die Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB). Foto: PR

14. Markt für Dresdner Geschichte und Geschichten widmet sich dem Militär

21. Februar 2018 | Am 3. und 4. März 2018 ist es wieder so weit: dann öffnet der Markt für Dresdner Geschichte und Geschichten seine Pforten. Neuer Veranstaltungsort ist die SLUB.

Blick in die Schatzkammer

Ausstellung »Prächtiges und Festliches Dresden«

21. Februar 2018 | Die Schatzkammer des Buchmuseum der SLUB zeigt noch bis zum 15. Mai in einer Ausstellung Schätze, die in Sachsens Königszeit für den Vorläufer der SLUB angeschafft wurden und heute zu deren kostbarem Inventar gehören.

Die Staatsministerin für Gleichstellung und Integration Petra Köpping (4. v. l.), Dr. Swen Steinberg, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Sächsische Landesgeschichte der TU Dresden und Leiter des Ausstellungsprojekts (links), und weitere Projektbeteiligte bei der Auftaktveranstaltung. Foto: Claudia Trache

Studentische Wanderausstellung eröffnet

»Kommen / Gehen / Bleiben«

20. Februar 2018 | Die sächsische Integrationsministerin Petra Köpping eröffnete eine Wanderausstellung in der SLUB zum Thema Migrationsgeschichten. Dabei wird die Fluchtthematik an Einzelschicksalen historisch betrachtet.

Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (links) und der Bibliothekarische Fachdirektor Roman Rabe (rechts) überreicht Doktorandin Isabelle Vogt Geschenk und Urkunde. Foto: Dietrich

500.000. Besucher

20. Februar 2018 | Oberbürgermeister Dirk Hilbert konnte am 9. Februar 2018 die 500.000 Besucherin der Zentralbibliothek im Kulturpalast begrüßen.

Floristische Kunstwerke sind typisch für die Blumenschau. Foto: Pohl

Frühling im Palais im Großen Garten

»Blüten, Lieder, Frühlingsglück«

19. Februar 2018 | »Blüten, Lieder, Frühlingsglück« erwartet die Besucher der diesjährigen Blumenschau im Palais im Großen Garten.

Leiterin Susanne Schmidt (2.v.r.) mit Martina Schlörke (l.), Gabriele ­Hüttel und Reinhard Holländer (r.). Foto: Trache

Offene Keramikwerkstatt

Handwerk selbst erlebt

16. Februar 2018 | Die Außenstelle der JugendKunstschule in Prohlis bietet zahlreiche Handwerkskurse für die ganze Familie an. In loser Folge stellt die »Prohliser Zeitung« diese vor.

Eine Vision: Idyllisch fließt das Gewässer im Alten Elbarm, daneben ist Platz für Sport und Erholung. Visualisierung: Stadtverwaltung

Grüne Visionen von der Elbe bis Prohlis

14. Februar 2018 | Rad- und Wanderweg, City Beach und Spielplätze sind nur einige der Ideen, die mit dem Konzept »Zukunft Stadtgrün« im Südosten von Dresden verwirklicht werden sollen. Entlang des elf Kilometer langen Geberbachs soll eine neue grüne Oase entstehen.

Arvid Reichelt holte Gold beim Sachsenpokal. Foto: F. Spranger

»Tolle Atmosphäre beim Ski-Weltcup«

14. Februar 2018 | Das Saisonziel von Richard Leupold vom Skiclub Niedersedlitz hieß: Teilnahme am Welt-Skicup in Dresden. Sportler seines Vereins waren ebenfalls auf der Weltcup-Loipe unterwegs, wenn auch in anderer Mission.

Das Putjatinhaushaus in Kleinzschachwitz fällt mit seiner ungewöhnlichen Architektur auf. Foto: Archiv

Soziokulturelles Zentrum Putjatinhaus

Orte des Miteinanders

13. Februar 2018 | 42 Kurse pro Woche bietet das Putjatinhaus für alle Altersklassen. Dazu kommen zahlreiche Veranstaltungen und Projekte.

Stefan Müller setzt sich dafür ein, dass auf der jetzt vorhandenen Schotterfläche ein neues Minispielfeld aufgebaut wird. Foto: Trache

Minispielfeld für SV Eintracht Dobritz 1950

13. Februar 2018 | Die Fußballer von Eintracht Dobritz 1950 warten auf einen neuen Trainingsplatz. Die Vereinsmitglieder gehen ungewöhnliche Wege, um das neue Mini-Spielfeld finanzieren zu können.