Zum Thema

Friedrichstadt

Friedhofs-Führung auf Katholischem Friedhof Dresden

Historiker Christoph Pötzsch lädt ein

18. April 2017 | Der Historiker Christoph Pötzsch lädt zur Friedhofsführung: Am Samstag, 22. April 2017 stellt er die spannenden Lebenswege vieler Persönlichkeiten, die auf dem Katholischen Friedhof in Dresden beerdigt wurden, so u. a. der Maler Adrian Ludwig Richter, Nikolaus Graf von Seebach und Alexander von Pereira.

Bei der Vorbereitung auf den Lauf. Foto: Claudia Trache

Dresdner Schüler aktiv beim Wildnislauf für den Regenwald Kanadas

Mit Sport den Wald retten

13. April 2017 | Knapp 600 Schüler der 5. bis 7. Klasse des Dresdner Kreuzgymnasiums, des Gymnasiums Dresden-Klotzsche, der Schule für Körperbehinderte sowie des Schillergymnasiums aus Pirna liefen Ende März eine Stunde lang ihre Runden in der DSC-Trainingshalle im Sportpark Ostra, um Spenden für den Erhalt des Regenwaldes in Kanada zu sammeln. Diesen Wildnislauf veranstaltet die Dresdner Stiftung Wilderness International seit 2008.

Landtagsabgeordneter Markus Ulbig (im Bild links) nimmt von Anwohner Eric Beer eine Unterschriftenliste zum Umbau eines Spielplatzes an der Schäferstraße entgegen. Foto: Steffen Dietrich

Spielplatzumbau an der Schäferstraße

Anwohner bemühen sich um – Aktiv werden statt Meckern

22. Februar 2017 | Wenn man vor der eigenen Tür Missstände feststellt, dann kann man meckern oder versuchen, diese abzustellen. Familienvater Eric Beer ärgerte sich über die fehlenden Spielmöglichkeiten für sein Kleinkind.

Baustelle Lok-Sporthalle.

Dresdens Lok-Sporthalle wird 60

22. Oktober 2016 | Am 3. November 1956 erfolgte durch den Präsidenten der Reichsbahndirektion Dresden die Einweihung der Lok-Sporthalle am Emerich-Ambros-Ufer, neben dem im Juni 1934 eingeweihten Sportplatz in der Friedrichstadt.

Alte Weltkriegsbomben und Hochwasser

19. Juli 2016 | Die Landeshauptstadt Dresden bietet einen neuen Handzettel zur Bürgerinformation im Falle einer Evakuierung an – vorsorglich.

Im Heinz-Steyer-Stadion wird derzeit die Tribüne ausgebaut. Foto: Steffen Dietrich

Sanierung Heinz-Steyer-Stadion

13. Mai 2016 | Das Heinz-Steyer-Stadion wird derzeit saniert und ausgebaut. Der Sächsische Innenminister Markus Ulbig übergab Baubürgermeister Dr. Peter Lames ein Fördermittelbescheid über 242.000 Euro um den Ausbau voranzubringen. Für 12.000 Zuschauer soll das Stadion ausgebaut werden, derzeit ist es für 3.500 zugelassen. Profitieren werden u.a. die Fußball der Regionallliga Männer und 2. Bundesliga Frauen aber auch die American Footballer.

Das Reformschulzimmer. Foto: Schulmuseum/Roland Herrmann

Schule im Wandel der Zeiten

Das Dresdner Schulmuseum besteht seit zehn Jahren

19. April 2016 | Das Schulmuseum in der Friedrichstadt wurde zehn Jahre jung – es ist eines der kleinsten und jüngsten Museen in der Stadt, zentral gelegen in einem Schulgebäude in der Friedrichstadt, und es ist für alle Besucher mit eigenen Erinnerungen behaftet. Etwa 40 Enthusiasten, die sich in einem Verein Schulmuseum e. V. zusammengeschlossen haben, bauen es auf, betreuen und verwalten es.