Zum Thema

Gamigstraße

Projektmitarbeiterinnen Karina Munder (l.) und Desislava Tsoneva mit dem Modell, das die Schüler der 121. Oberschule gestalteten. Foto: Trache

Was passiert mit der »Eisfläche«?

5. Juni 2017 | Viele Anwohner und Jugendliche machten mit beim „Wünsch dir was“ hinsichtlich der brachliegenden »Eisfläche« an der Gamigstraße. Die Themen »Sport« und »gemütliche Sitzorte« rangieren dabei ganz vorn, auch ein Modell für eine mögliche Nutzung ist schon entstanden.

Praktikantin Laura, Studentin der Evangelischen Hochschule Dresden, Daniel Rode und Sozialarbeiterin Franziska Schuster sind Ansprechpartner für die Jugendlichen (v. l. n. r.). Foto: Trache

Jugendhaus Game

BMX und Skaten hoch im Kurs

13. Mai 2017 | Der Verein Mobile Jugendarbeit Dresden-Süd betreibt das Jugendhaus Game seit 2005. Der Schwerpunkt liegt auf sportlichen Angeboten, gern wird von Jugendlichen auch die nahe BMX-Anlage genutzt.

Chris Rasch. Foto: PR

Open-Air-Konzert mit Chris Rasch

11. Mai 2017 | Die mobile Kleinkunstbühne PlattenSpieler geht wieder auf Tour. So lädt Querformat, soziokultureller Selbsthilfeverein, zum Open-Air-Konzert von Chris Rasch in den Palitzschhof ein. Der Eintritt ist frei.

Winterliches Hoffest

16. Februar 2016 | Zu einem winterlichen Hoffest laden die JugendKunstschule und das Palitzschmuseum am Sonntag, 21. Februar in den Palitzschhof ein. Ab 14 Uhr beginnt die Reihe mit einem Vortrag zur Geschichte der Dresdner Altstadt.

Starke Männer: Robert Weinhold und Marcus Dora vermitteln den Spaß am Sport auch gern an andere weiter. Foto: Trache

Fitness-Verein Prohlis: Jung, muskulös und verantwortungsbewusst

Nachwuchs willkommen beim Fitness-Verein

13. April 2015 | Von Prohlisern für Prohliser entstand nach der Wende das vermutlich erste quasi kommerzielle Fitnessstudio in Dresden. So gründeten rührige Kraftsportler im November 1994 den Fitness-Verein Prohlis. Bereits frühzeitig entstand eine Kooperation mit der ansässigen 121. Oberschule. Seit vergangenem Jahr ist der 26-Jährige Robert Weinhold Vorsitzender des Fitniss-Vereins.

Sonne, Mond und Palitzsch

Veranstaltungen im Astro-Klub für naturwissenschaftlich Interessierte

12. April 2015 | Als am 20. März der Mond die Sonne zum Teil bedeckte, war das auch für den Astroklub in Prohlis eine »Sternstunde«. Mit Beobachtungsgeräten und Schutzbrillen ausgestattet, erklärten Ingrid Körner, Dr. Udo Mutze, Dr. Dietmar Scholz und Dr. Thomas Betten das Himmelsschauspiel. Im Palitzschmuseum gab es wissenschaftliche Einblicke in die Sonnenfinsternis am Digitalplanetarium und im Vortrag vom Leiter des Astroklubs.

Steinzeit-Wander-Weg soll entstehen

Initiative »Via Neolitica Dresdensis« ins Leben gerufen

20. Mai 2014 | Wenn Steffen Bösnecker über das von ihm auf die Wege gebrachte Projekt »Via Neolitica Dresdensis« spricht, leuchten seine Augen. »Wissen Sie, dass Dresden die vermutlich älteste Metropole Europas ist, ohne dass das der breiten Öffentlichkeit bewusst ist?!«

Neues Jahr 2014 – Neue Pläne!

Im Interview: Jörg Lämmerhirt, Ortsamtsleiter von Dresden-Prohlis

23. Januar 2014 | Ein Rückblick auf das vergangene Jahr, aber auch einen Ausblick auf die nächsten zwölf Monate. Die »Prohliser Zeitung« im Gespräch mit Ortsamtsleiter Jörg Lämmerhirt zu den Themen, die im Dresdner Westen interessant waren und werden.

Heiner Kohs vor seinem Foto »Prohliser Balkon«. Foto: RF

»Prohlis von seiner schönsten Seite«

Fotoausstellung im Heimat- und Palitzschmuseum

6. Dezember 2012 | Aktuell ist im Heimat- und Palitzschmuseum, Gamigstraße 24, eine kleine Fotoausstellung von Prohliser Hobbyfotografen unter dem Thema »Prohlis von seiner schönsten Seite« zu sehen.

Anzeige

ad_brunnenbuch