Zum Thema

Garten

Der Kleingartenverein »Gartenfreunde II« e. V. erhielt als Vorjahressieger ein Duplikat des Wanderpokals. Vereinsvorsitzender Ronald Klot nahm ihn von Oberbürgermeister Dirk Hilbert (rechts) entgegen. Foto: SD

Wanderpokal »Flora« vergeben

Der Kleingartenverein »Neuland« e. V. aus Cotta belegte Platz 3

1. Juli 2017 | Am 17. Juni 2017 wurde die schönste Kleingartenanlage Dresdens gekürt. Der Wanderpokal »Flora« ging vom Vorjahressieger aus Cotta nach Nickern.

Eine Grüne Wiese voller Möglichkeiten: Wie wird es hier in einem halben Jahr aussehen? Foto: Trache

Grüne Wiese wird Gemeinschaftsgarten

3. Mai 2017 | Beim gemeinsamen Gärtnern kommt man sich näher – das soll auch beim Projekt Gemeinschaftsgarten in Prohlis funktionieren. Vorgesehen ist dafür ein etwa 1.100 Quadratmeter großes Grundstück.

Gartenlabor

... im Außengelände des Johannstädter Kulturtreffs

3. April 2017 | Jeden Mittwoch verwandelt sich das grüne Außengelände des Johannstädter Kulturtreffs in ein Gartenlabor für Kinder ab 6 Jahre. Ausgestattet mit Lupe, Spaten und einer großen Portion Neugier geht es ab ins Gartenlabor.

Hobbygärtner Philip gehört zu einer Community, die sich der Idee des Gemeinschaftsgartens verschrieben hat. Foto: Trache

Ökologisches Gärtnern im »hechtgruen«

27. September 2016 | Gemeinschaftsgärten erfreuen sich auch in Dresden immer größerer Beliebtheit. 21 solcher Gärten sind derzeit im Gartennetzwerk Dresden vereint. Unter der Trägerschaft des Vereins Ufer – Projekte Dresden existieren vier Gemeinschaftsgärten. Einer davon ist das hechtgruen in der Dresdner Neustadt.

Fachberater Hartmut Scharf bestaunt im Garten von Rosemarie Ostwald deren Tomatenpflanzen. Seit 14 Jahren genießt sie mit ihrem Mann, einer der 14 Obmänner, den Garten auch in der Urlaubszeit. Foto: Trache

Familiäres Miteinander im Kleingartenverein »Lockwitz«

17. August 2016 | In diesem Jahr blickt der Kleingartenverein »Lockwitz« auf 80 Jahre seines Bestehens zurück. Grund genug für die 380 Mitglieder, dieses Jubiläum zu feiern.

Julia Leuterer (rechts) sowie Peter und Ute bei der Gartenarbeit. Foto: Claudia Trache

Gemeinsam gärtnern in Gorbitz

Gemeinschaftsgarten Gorbitz ist jüngste von vier Gemeinschaftsgärten in Trägerschaft des UFER-Projekte Dresden e.V.

29. Juni 2016 | Seit November vergangenen Jahres gibt es auch in Gorbitz einen Gemeinschaftsgarten. Mit dem Omse e.V. nutzten sich die Anwohner über die Nutzung des ehemaligen Schulgartens der Laborschule an der Espenstraße, da sie die Fläche schon seit geraumer Zeit nicht mehr nutzte. Der Gemeinschaftsgarten Gorbitz ist nun der jüngste von vier Gemeinschaftsgärten in der Trägerschaft der UFER-Projekte Dresden e. V.

Entdeckungsreise Im Botanischen Garten: Welche Pflanzen spielen bei Shakespeare eine Rolle? Foto: Pohl

Shakespeare und Gartenkunst

Der Botanische Garten der TU Dresden lädt ein in Shakespeares Welt

3. Juni 2016 | Zum 400. Todestag von William Shakespeare steht die Woche der Botanischen Gärten unter dem Motto »Garten = Theater - Pflanzen in Shakespeares Welt». So gibt es im Botanischen Garten der TU Dresden u. a. drei öffentliche Führungen.

Bürgergarten Columbusstraße feiert

Neues aus der Löbtauer Runde, Mai 2016

13. Mai 2016 | Der Tag der Städtebauförderung findet bundesweit in über 500 Städten und Gemeinden statt, so auch in Dresden. Von Ausstellungen über Baustellenbesichtigungen oder Straßenfeste bis hin zu Workshops gibt es vielfältige Angebote, in Löbtau sind z.B. alle Bürger zum kostenlosen Stadtgärtnern und Ausspannen im Columbusgarten eingeladen.

Stadtverband 2.0

Dresdner Gartefreunde werden social media

5. Januar 2016 | Der Stadtverband »Dresdner Gartenfreunde« e. V. geht mit der Zeit: Mit dem neuen Jahr können sich Interessierte und Gartenfreunde über die neue Facebook-Seite des Stadtverbandes über Veranstaltungen, nützliche Gartentipps und wichtige Neuigkeiten informieren.

Ina Säuberlich: Stolz auf ihr grünes Refugium. Foto: Trache

7. Juni: Bauerngarten in Luga öffnet seine Gartenpforte

»Tag der offenen Gartenpforte« in Dresden und Umgebung

2. Juni 2015 | Am Sonntag, 7. Juni 2015 ist es wieder soweit. Seit 2008 wird in Dresden immer am ersten Sonntag im Juni der »Tag der offenen Gartenpforte« ausschließlich privat organisiert und finanziert. Dieses Jahr nehmen knapp 30 Gärten in Dresden und der Umgebung teil. Seit Jahres ist auch Ina Süberlich mit ihren Bauerngarten dabei. Wir stellen sie und ihre Familie vor...

Anzeige

ad_brunnenbuch