Zum Thema

Gesundheit

Clown Zitzewitz sucht mit den Kindern Schattenplätze. Foto: Pohl

Dresdner Kindertagesstätte »clever in Sonne und Schatten«

Striesener Kita erhält als bundesweit erste Auszeichnung »Clever in Sonne und Schatten Kita«

27. Juni 2017 | Sonnenschutz von Kindesbeinen an: Die AWO-Kita »Gäste der Buche« wurde als erste Kindertagesstätte bundesweit mit der Auszeichnung »Clever in Sonne und Schatten Kita« geehrt.

Gesundheitsangebote im Kleinen Kurhaus

16. Februar 2017 | Vor 15 Jahren, am 2. Februar 2002, wurde das Kleine Kurhaus in Kleinzschachwitz gegründet. Seitdem werden hier besondere Veranstaltungen für Körper und Seele angeboten. Damit verbunden ist eine achtsame Begleitung für alle, die mehr für ihre Gesundheit tun möchten.

Kinder- und Jugendzahnklinik zieht um

14. Dezember 2016 | Die Kinder- und Jugendzahnklinik des Gesundheitsamts zieht um. Ab 9. Januar sind die Kliniken in den neuen Räumen auf der Prohliser Allee zu finden. Alle anderen Behandlungsstandorte bleiben erhalten.

Sport- und Gesundheitsangebote zum Ü50-Präventionstag

24. September 2016: Unter dem Motto »Sehnsucht nach Gesundheit und Bewegung« findet Präventionstag statt

22. September 2016 | Die Dresdner Universitätsklinik Carl Gustav Carus bietet am Präventiontstag diesen Samstag für die Generation 50+vielfältige Angebote an. U.a. stellen Dresdner Sportvereine ihre Gesundheits-Angebote vor und diverse Gesundheits-Checks werden angeboten.

Falke 6 im Einsatz: Schnell nähert sich das Spezialrettungsboot dem Unglücksort. Foto: Pohl

»Mann über Bord!«

Erster (Übungs-)Einsatz für das neue Rettungsboot der DLRG Dresden

16. September 2016 | Eine hilflose Person in der Elbe! Das ist ein Fall für Maria Claus und Saskia Schäfer. Rasant starten sie mit Falke 6, nehmen den Mann an Bord und bringen ihn wohlbehalten ans Ufer.

Kleines Kurhaus lädt ein

17. August 2016 | Das Kleine Kurhaus – Zentrum für ganzheitliche Gesundheit, Hosterwitzer Straße 2, öffnet am 27. August 2016 seine Türen und informiert über seine Arbeit, seine Philosophie und verschiedene Kurse.

Eingangsbereich der neuen Portalklinik. Foto: Steffen Dietrich

Neues Portal für Krebsmedizin

19. April 2016 | Am 23. März 2016 ist auf dem Gelände des Uniklinikums ein modernes, auf die Notwendigkeiten der Versorgung von Tumorpatienten abgestimmtes Gebäude der Krebsmedizin in Dresden eingeweiht worden. Seit 18. April 2016 werden die ersten Patienten in dem Gebäude untersucht und erhalten dort auch ihre Chemotherapie. Zudem ist der Neubau ein wichtiger Bestandteil des neuen Krebs-Campus der Dresdner Hochschulmedizin.

Das kleine Kurhaus. Foto: Michael Bäuerle

Lachen ist gesund – und vieles andere auch

Kleines Kurhaus lädt zum 14. Geburtstag ein

30. Januar 2016 | Das Kleine Kurhaus im alten Rathaus Kleinzschachwitz feiert Geburtstag, aber Geschenke gibt es für die Gäste in Form von neuen Angeboten.

Film und Forum zur Demenz

Das Programmkino Ost lädt ein

17. September 2014 | Zum Weltalzheimertag am Sonntag, 21. September 2014 lädt die Alzheimer Gesellschaft Dresden zu Film und Forum ins Programmkino Ost ein. Unter dem Motto »Demenz – Jeder kann etwas tun« wird über die Krankheit und unterstützende Wegbegleiter informiert und Erfahrungsaustausch geboten.

Das erste Herz nimmt Gunda Röstel, Geschäftsführerin der Stadtentwässerung Dresden GmbH (2. v. r.) entgegen. Bei der Übergabe dabei: Prof. Michael Albrecht, Medizinischer Vorstand Universitätsklinikum Dresden, die Initiatorin Ursula Herrmann, Künstlerin CaSal (Angelica Metzing) und Dr. Henry Hasenpflug (v. l. n. r.). Foto: PR

»Unser Herz schlägt für Sachsen«

Stadtentwässerung Dresden unterstützt krebskranke Kinder

18. Juli 2014 | Gunda Röstel, Geschäftsführerin der Stadtentwässerung Dresden GmbH, nahm am 20. Mai 2014 das erste »Kunst-Herz« von der Initiatorin der Aktion »Unser Herz schlägt für Sachsen«, Ursula Herrmann, entgegen. Das Herz ist sichtbarer Ausdruck einer Benefizaktion, die Spenden zugunsten der Tour der Hoffnung einwirbt. Bis 9. August werden die Herzen an Unternehmen und Institutionen verkauft, die sich für die Bedürfnisse krebskranker Kinder einsetzen wollen und öffentlich sig­nalisieren: »Unser Herz schlägt für Sachsen«

Anzeige

ad_brunnenbuch