Zum Thema

Handwerk

Simone Galonska (l.) zeigt Beate Peter und Gisela Arlt die richtige Filztechnik. Foto: Trache

Filzwerkstatt

Handwerk selbst erlebt

16. April 2018 | Im Palitzschhof können alte Handwerkstechniken erlernt werden. Die Prohliser Zeitung stellt diese in loser Folge vor.

Feiern rund um den Findlingsbrunnen hat Tradition. Foto: Pohl

Neue Ideen für alte Handwerke

IG »In Gruna Leben« bereitet Nachbarschaftstage vor

11. April 2018 | Stadtteilrundgänge, gemeinsames Musizieren und Handwerksmeile sind Teile des Programms, das für die Nachbarschaftstage in Gruna vorbereitet wird. Anwohner sind eingeladen, sich an den Vorbereitungen zu beteiligen.

Vielfältige Möglichkeiten zum Ausprobieren. Foto: K.Silbermann

Druck- und Buchbindewerkstatt

Handwerk selbst erlebt

13. März 2018 | Die Außenstelle der JugendKunstschule in Prohlis bietet zahlreiche Handwerkskurse für die ganze Familie an. In loser Folge stellt die »Prohliser Zeitung« diese vor.

Holzbearbeitung

Handwerk selbst erlebt

27. Januar 2018 | Die Außenstelle der JugendKunstschule in Prohlis bietet zahlreiche Handwerkskurse für die ganze Familie an. In loser Folge stellt die »Prohliser Zeitung« diese vor.

Brigitte hat die Kunst des Webens für sich entdeckt. Foto: Trache

Handweberei

Handwerk selbst erlebt

13. Dezember 2017 | Die Außenstelle der JugendKunstschule öffnet regelmäßig ihre Werkstätten. Hier können Kinder und Erwachsene verschiedene Handwerkstechniken erlernen. In loser Folge werden diese vorgestellt.

Hanna Haubold ist das neue Stollenmädchen. Bei der Stollenpräsentation stehen ihr Hofbäckermeister Zacharias (l.) und August der Starke zur Seite. Foto: Möller

Dresden startet in Stollensaison

»Wenn Sie wissen wollen, wie Weihnachten wirklich schmeckt«

8. November 2017 | Dresden ist in seine Stollensaison gestartet! Als charmante Botschafterin ist Hanna Haubold gewählt worden. Sie wird den Striezel auf vielen Veranstaltungen präsentieren. Höhepunkt ist das Stollenfest am 9. Dezember 2017.

Oberbürgermeister Dirk Hilbert mit den Dresdner Preisträgern Elisabeth Kreutzkamm-Aumüller und Tino Gierig. Foto: Pohl

Zukunftspreis der Handwerkskammer Dresden verliehen

Vorbildliche Nachwuchskräfteförderung wurde gewürdigt

28. Juni 2017 | Die Handwerkskammer Dresden hat ihren diesjährigen Zukunftspreis vergeben. Auch das Dresdner Backhaus gehörte zu den Finalisten.

Fleischermeister Sven Creutz und Mutter Irene. Zwei Generationen einer Familie, geschäftlich fest verwurzelt in der Neustadt. Foto: Möller

Montags kommen die Schweinehälften

Fleischerei Creutz ist 50 geworden

17. November 2016 | Die Fleischerei Creutz feiert 50. Jubiläum. Wir stellen den traditionsreichen Handwerksbetrieb vor.

Am 23. September öffnet Christina Seipt ihr Fachgeschäft „Schirm-Dunger“ zum letzten Mal. Foto: Pohl

Traditionsgeschäft »Schirm-Dunger« am Schillerplatz gibt auf

Aus nach 92 Jahren

16. September 2016 | Die Schließung ihres Traditionsgeschäftes »Schirm-Dunger« am Schillerplatz wird eine Lücke hinterlassen wird. Am 23. September 2016 ist das Geschäft zum letzten Mal geöffnet – nach 80 Jahren an diesem Standort.

Bäcker Harald Hinkel (l.) übergibt den Backstand an die Bäckerei Dreißig, vertreten durch Daniel Adler. Foto: Pohl

Bäcker Hinkel geht, Bäckerei Dreißig kommt

Abschied und Neuanfang

10. April 2015 | Die Bäckerei Hinkel verabschiedete sich am 31. März 2015 mit einem Schokotaler von ihren Kunden in der SchillerGalerie. Anfang Mai eröffnet Konditormeister Hinkel eine neue »Genusswelt«. Am alten Standort öffnet Mitte April eine Filiale der Bäckerei Dreißig.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag