Zum Thema

Ortsamtsleiter Jörg Lämmerhirt

Ortsamtsleiter Jörg Lämmerhirt gratuliert Hans Rick zu seinem 90. Geburtstag, den er mit seinen Geschwistern feierte. Foto: Trache

Kein Geburtstag und doch ein Jahr älter

13. März 2018 | Hans Rick wird 90. Zum runden Geburtstag gratuliert Ortsamtsleiter Jörg Lämmerhirt, auch wenn der 29. Februar dieses Jahr ausfällt.

2018 wird am Standort der 47. Grundschule in Strehlen gebaut: Es entsteht ein Erweiterungsbau für die vorhandene Sporthalle, der auch Platz für Klassenräume bietet.Visualisierung: Landeshauptstadt Dresden

Orte der Begegnung: Bürgerhaus und PIXEL

Im Gespräch mit Ortsamtsleiter Jörg Lämmerhirt über Vorhaben 2018

27. Januar 2018 | Wie weit sind die Projekte Bürgerhaus und KJH vorangekommen? Welche Straßen werden 2018 erneuert? Über die Entwicklungen im Ortsamtsgebiet Prohlis sprach die »Prohliser Zeitung« mit Ortsamtsleiter Jörg Lämmerhirt.

Weichenstellung für mehr Kultur?

Im Gespräch mit Orts­amtsleiter Jörg Lämmerhirt über Vorhaben 2018

25. Januar 2018 | Was ist für 2018 in Leuben und Laubegast geplant, in welche Bereiche im Ortsamtsgebiet wird investiert? Ortsamtsleiter Jörg Lämmerhirt antwortet auf Fragen der »Leubener Zeitung«.

Leuchten im Advent. Foto: Ziegner

Pyramidenanschub am Wasaplatz

24. November 2017 | Der traditionelle Pyramidenanschub auf dem Wasaplatz in Strehlen steht bevor. Am ersten Advent werden Ortsamtsleiter Jörg Lämmerhirt und Pfarrer Dr. Christoph Ilgner dazu erwartet.

Kirchenvorstand Steffen Klinger enthüllte das Fahrrad-Signet an der Fassade. Foto: Pohl

Stephanuskirche lädt als Radwegekirche zur Rast ein

Zum Auftanken für Körper und Geist

8. November 2017 | Die Stephanuskirche ist die erste Radwegekirche in Dresden. Am 16. Oktober 2017 feierte die Kirchgemeinde das Ereignis.

Schüler, Lehrer und Gäste pflanzten zur Erinnerung an die Schuleröffnung einen Baum. Foto: Trache

Lockwitz hat sein Herz zurück

SRH Oberschule feierlich eröffnet

11. Oktober 2017 | 111 Jahre nach der Gründung der Lockwitzer Schule und neun Jahre nach dessen Schließung läutet wieder die Schulglocke zum Unterricht: Mitte September wurde die neue SRH-Oberschule feierlich eingeweiht.

Glückwünsche für Liselotte Gründel von Ortsamtsleiter Jörg Lämmerhirt. Foto: Trache

Liselotte Gründel zum 90. Geburtstag

14. September 2017 | In Prohlis ist sie eine Institution: Lieselotte Gründel, die vor 40 Jahren nach Prohlis zog und sich immer für ihren Stadtteil engagierte.

Einige sind schon vom Gartenfieber angesteckt: André aus Laubegast, ehrenamtlich für technische Dinge zuständig, Projektkoordinatorin Heike Löffler, Neurentnerin Felicitas, Alexander Junge, sozialpädagogischer Familienhelfer des VSP und für die Öffentlichkeitsarbeit des Gemeinschaftsgartens verantwortlich, Anita, die ein eigenes Beet bewirtschaftet und sich auf einem Gemeinschaftsbeet engagiert (v. l.). Foto: Trache

Es wächst, grünt und blüht im Prohliser Gemeinschaftsgarten

12. September 2017 | Seit Mai 2017 hat sich einiges im Gemeinschaftsgarten an der Georg-Palitzsch-Straße getan. Der Garten soll für alle Prohliser zu einem Ort der Begegnung werden. Ortsamtsleiter Jörg Lämmerhirt brachte zur Eröffnungsfeier Anfang September zwei Gartenbänke und einen Gartentisch mit.

Der Lehmabbau wird die Landschaft verändern. Foto: Ziegner

Lehmabbau in Luga

EDER Ziegelwerk Freital will nächstes Jahr wieder Lehm abbauen

4. Juli 2017 | Ab nächstes Jahr will das EDER Ziegelwerk Freital in Luga wieder Lehm abbauen. Darüber wurde jetzt die Öffentlichkeit informiert. Denn der Tagebau wird verschiedene Beeinträchtigungen mit sich bringen.

Ortsamtsleiter Jörg Lämmerhirt, der neue Leiter der Wohnstätte Karl Korndorf sowie Mattias Beine, Geschäftsführer der Cultus-Dresden gGmbH, (hintere Reihe, v. l.) feierten mit Bewohnern die Wiedereinweihung des neuen »alten« Brunnens. Umgeben von Sitzbänken ist hier am Standort Altleuben 10 eine stimmungsvolle Ruheoase entstanden. Foto: Trache

Historischer Brunnen sprudelt wieder

Ruheoase in Wohnstätte Altleuben 10 feierlich eingeweiht

30. Juni 2017 | In der Wohnstätte für Menschen mit geistiger Behinderung Altleuben 10 der Cultus Dresden gGmbH ist eine schöne Ruheinsel entstanden. Der historische Brunnen wurde saniert und sprudelt nun wieder, sehr zur Freude der Bewohner.

Anzeige

ad_brunnenbuch