Zum Thema

Johannstadt

Mitstreiter vom Netzwerk »Willkommen in Johannstadt« bei der Preisverleihung. Foto: Anne Richter

Dresdner Integrationspreis für »Willkommen in Johannstadt«

12. November 2018 | Computerkurse, Deutschkurse, Hilfe bei der Integration – das Netzwerk »Willkommen in Johannstadt« unterstützt seit Jahren Flüchtlinge und Migranten. Dafür wurde das Netzwerk jetzt mit dem Integrationspreis ausgezeichnet.

Tanzlehrer Cristian J. Castaño mit seiner Partnerin Damaris. Foto: CT

Tango – offen und bunt

11. November 2018 | Tango lebt von der Bewegung, der Musik – und bringt Menschen unterschiedlicher Kulturen zusammen. Das ist das Anliegen des Projektes »Tango – offen und bunt«, das Einheimischen und Geflüchteten offensteht.

die Sozialarbeiter Thomas Tanzmann (vorn) und Wolfram Rennecke. Foto: Trache

»Begegnungsräume« im Jugendhaus Prohlis

6. Juli 2018 | Die Vinci-Stiftung unterstützt zwölf soziale Projekte in Dresden. Der offene Breakdance-Treff im Jugendhaus Prohlis profitiert davon.

»Lasst uns spielen« lädt Luise Schaller ein. Foto: Pohl

Familientreffpunkt »PAULINCHEN«

8. Juni 2018 | Für Eltern mit Kleinkindern wurde in der Johannstadt ein neues Begegnungsangebot geschaffen.

Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch (r.), Stephan Hoffmann, Leiter des Kulturhauptstadtbüros, und seine Mitarbeiterin Valentina Marcenaro stellten auf den Hufewiesen das Projekt vor. Foto: Trache

25 Orte des Miteinanders

Dresden auf dem Weg zur Kulturhauptstadt 2025

10. April 2018 | Wo treffen sich die Dresdner am liebsten? Welche Orte des Miteinanders werden gern genutzt? Aus 300 Lieblingsorten, die die Dresdner favorisieren, hat die Stadtverwaltung 25 ausgewählt. Dort soll mit Anwohnern und Gästen am 26. August 2018 gefeiert werden. Ideen für das kulturelle Miteinander werden noch gesucht.

14. Auflage des Dresdner Marktes für Geschichte und Geschichten

Neue Location – voller Erfolg

21. März 2018 | Dresdner Markt für Geschichte und Geschichten erlebt seine 14. Auflage. Neuer Veranstaltungsort ist die Sächsische Landes- und Universitätsbibliothek am Zelleschen Weg. Thema war diesmal: Dresden und seine Militärgeschichte.

MäDchen und Jungen gestalten aus bunten Bausteinen ihren Stadtteil. Dabei geht es weniger um den maßstabsgerechten Nachbau sondern auch darum, ihren Wünschen ein Gesicht zu geben. Foto: Trache

Prohlis neu erschaffen – mit Legosteinen

17. März 2018 | Wie würde der Stadtteil Prohlis aussehen, wenn ihn Kinder bauen? Im Rahmen des Projektes »Lego & Movie« können Mädchen und Jungen ihren Vorstellungen Gestalt geben. Vielleicht lässt sich die eine oder andere Idee sogar verwirklichen.

Ein Blick ins Archiv: Bereits 2015 erfreute sich das Elbeschwimmen größter Beliebtheit. Foto: Pohl

Elbeschwimmen Dresden

3. August 2017 | Am 6. August sind wieder alle Schwimmer zwischen 8 und 80 Jahre (und älter!) eingeladen: Das traditionelle Elbschwimmen findet zum 20. Mal statt. Zum Jubiläum des von Dietrich Ewers initiierten Events wird auch Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert erwartet.

16. Johannstädter Elbefest

Wohnungsgenossenschaft Johannstadt eG wird 60

2. August 2017 | Das diesjährige – mittlerweile 16. Auflage – Johannstädter Elbefest am Sonntag, 6. August 2017 findet unter dem Motto »Geburtstagsparty« statt, denn die WGJ wird 60 Jahre alt. Bands wie Erdbeershake und die Crazy Birds & Freunde sorgen neben den beiden Entertainern Ellen Schaller und Torsten Pahl für beste Unterhaltung. Vorbeikommen lohnt sich also – der Eintritt ist frei.

Förderung gemeinnütziger Projekte

11. Juli 2017 | Mit dem Programm »Solidarische Stadt« unterstützt die Vinci-Stiftung in diesem Jahr ausgewählte soziale Projekte in benachteiligten Stadtteilen Dresdens. So bündelt das Quartiersmanagement Johannstadt Ideen für Projekte in seinem Bereich.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag