Zum Thema

Jubiläum

Im Foyer der Waldorfschule ist häufig Kunst zu sehen. Josefine, Arthur, Helene, Jonathan und Frida (v. l.) gehen in die 11. Klasse und wissen es zu schätzen, gemeinsam lernen zu dürfen. Foto: Trache

90 Jahre Freie Waldorfschule Dresden

22. Februar 2019 | Waldorfschule ist viel mehr als Namen tanzen. Das Konzept beinhaltet handwerklichen Unterricht ebenso wie zahlreiche Praktika. Die Abschlüsse entsprechen denen staatlicher Schulen.

Betriebsleiter Norman Krug und Dirk Willkomm, Vertriebsleiter und Prokurist, erläuterten Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert die Produktionsanlagen der Dresdener Mühle. Foto: Steffen Dietrich

Zu Besuch in der Dresdener Mühle

Oberbürgermeister informierte sich über Produktionserweiterung

22. Februar 2019 | Oberbürgermeister Dirk Hilbert hat sich am 1. Februar 2019 über die beabsichtigten neuen Investitionen in der Dresdener Mühle vor Ort informiert. Die Mühle ist eng verknüpft mit dem »Ährenwort-Programm«, das die Lieferkette der Produkte vom Bäcker über die Mühle bis zum Feld des Landwirts zurückverfolgen lässt.

Vor 25 Jahren wurde der heutige SV SAXONIA Verlag für Recht, Wirtschaft und Kultur gegründet. Zum Jubiläum überreichte Assessor Thomas Ott, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Dresden, eine Ehrenurkunde an Geschäftsführerin Christine Pohl. Foto: Möller

25 Jahre SAXONIA Verlag

14. Februar 2019 | Der Verlag der Dresdner Stadtteilzeitungen feiert sein Jubiläum: Ende 1993 wurde der heutige SV SAXONIA Verlag für Recht, Wirtschaft und Kultur gegründet. Bis heute hat sich das mittelständische Unternehmen einen festen Platz in der Dresdner Medienlandschaft erobert.

Jürgen Küfner, Direktor der Volkshochschule Dresden e. V., mit dem Programmheft Frühjahr/Sommer 2019. Bildquelle: meeco Communication Services

100 Jahre Volkshochschule Dresden

Jubiläumsveranstaltungen und Sonderausstellung

29. Januar 2019 | Die Volkshochschule Dresden feiert in diesem Jahr ihr 100. Jubiläum. Aus diesem Anlass wird der Ministerpräsident zu einer Ausstellungseröffnung am 14. Februar 2019 erwartet.

Im vergangenen Jahr fand der Dresdner Markt für Geschichte und Geschichten erstmals in der Sächsischen Landes- und Universitätsbibliothek statt. Foto: Möller

Sport und Tourismus im Fokus des 15. Geschichtsmarkts

22. Januar 2019 | Zum 15. Mal treffen sich Freizeit- und Hobbyhistoriker zum Dresdner Geschichtsmarkt. Veranstaltungsort ist die Sächsische Landes- und Universitätsbibliothek. Rund 60 Gruppen und Aussteller aus ganz Dresden werden erwartet.

Eiskalter Faschingsauftakt: Ob Neptun, Nixe oder Bayernlook – die Winterschwimmer lieben es, sich zünftig zu verkleiden. Foto: Möller/Archiv

Elbe lockt zum Faschingsschwimmen

22. Januar 2019 | Ein eiskaltes Badevergnügen erwartet die Dresdner am 3. Februar 2019. Zum 20. Mal lädt die Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft Bezirk Dresden zum Winterschwimmen ein.

Bei der Festveranstaltung. Foto: Martin-Mönnich

Festakt zum 950. Jubiläum

14. November 2018 | In der 36. Oberschule wurde am 28. Oktober bei einem Festakt das 950. Jubiläum von Löbtau gewürdigt. Dabei wurde auch das hervorragende ehrenamtliche Bürgerengagement in diesem Stadtteil betont.

Diese Beiden hatten sichtlich Freude bei der Sache. Christian Wintrich spielte Glücksfee, Uwe Sochor präsentiert den Preis: einen Käse „­Tomme des Alpes“. Foto: Möller

20 Jahre »savoire vivre« in Pieschen

14. November 2018 | Uwe Sochors Frankreichladen gleich neben dem Pieschener Rathaus feiert seinen 20. Geburtstag. Der Inhaber begeht das Jubiläum mit einem Gewinnspiel. Stadtbezirksamtsleiter Christian Wintrich ermittelt die erste Gewinnerin.

Das Stollenmädchen Lina Trepte wurde zum Auftakt der Stollensaison begleitet von Kurfürst August dem Starken, Bäckermeister Heiko Trepte, ihrem Vater, Schlösserlandchef Christian Striefler, Bäckermeister Andreas Wippler und Hofbäckermeister Zacharias (v. l.). Foto: Pohl

Start in die süße Stollen-Zeit

13. November 2018 | Der Dresdner Stollen ist mehr als ein Gebäck, er ist eine Traditionsmarke, verbindet Handwerk mit Genuss. Nach dem Reformationstag wurde traditionell die Stollensaison eingeläutet.

Bau der Loksporthalle 1955. Foto: Archiv Karl Schreiber

70. »Lok«-Jubiläum

Wiederbeginn des Dresdner Eisenbahnersports 1948

19. Oktober 2018 | Karl Schreiber erinnert an die 70-jährige Tradition des Dresdner Eisenbahnersports.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag