Zum Thema

Kinder- und Jugendbauernhof Nickern

Nico Waterstraat, stellvertretender Vorstandsvositzender, im künftigen Aufenthaltsraum mit Küche des Kinderbauernhauses. Foto: Trache

Abenteuer auf dem Kinder-Bauernhof

18. Mai 2018 | Auf dem Kinder- und Jugendbauernhof in Nickern können Stadtkinder das Landleben kennenlernen: zum Beispiel Tiere beobachten und betreuen. Großes Ziel ist es, das Kinderbauernhaus zum Treffpunkt auszubauen. Dafür sind jetzt weitere Schritte erfolgt...

Nico Waterstraat freut sich über den Baufortschritt an der Windmühle. Foto: Trache

Bauprojekt Windmühle

Kinder- und Jugendbauernhof Nickern: Sanierung im vollen Gange

9. Mai 2018 | Wahrzeichen auf dem Kinder- und Jugendbauernhof in Nickern ist die Windmühle. Sie wird Stück für Stück saniert und soll zum Jahresende eingeweiht werden.

In den nächsten Monaten wird die Windmühle erneuert. Foto: Trache

Sanierung der Nickerner Windmühle beginnt

19. August 2017 | Die Vereinsmitglieder vom Kinder- und Jugendbauernhof Nickern sind stolz auf ihre Windmühle, schließlich haben sie sie 2002 selbst gebaut. Nun ist sie sanierungsbedürftig. Hilfe naht...

Kathrin Küchler (Dritte von r.) erhält aus den Händen von Henry Mueller, Vorsitzender des Schutzverbandes Dresdner Stollen e. V., die Spende. Mit dabei auch Stollenmädchen Marie Lassig. Foto: Trache

Stollenbäcker spenden für Kinder- und Jugendbauernhof Nickern

Schutzverband Dresdner Stollen e. V. überreicht 3.000 Euro

10. März 2017 | Eine Spende von 3.000 Euro erhielt der Kinder- und Jugendbauernhof Nickern Mitte Februar. Das Geld hilft, die dreistöckige Windmühle zu erneuern, die ein wichtiger Treffpunkt für die Besucher ist.

»Mach kein Nickerchen – küss mich wach«

Erntefest auf den Kinder- und Jugendbauernhof in Nickern

14. November 2015 | Das Besondere am diesjährigen Erntefest des Kinder- und Jugendbauernhof Nickern war, dass es mit Unterstützung von Studenten der Hochschule Mittweida auf die Beine gestellt wurde. Es gehörte zur Kampagne »Mach kein Nickerchen – Küss mich wach«. Dahinter steckt, Sponsoren für die Sanierung des alten Kinderbauernhauses zu gewinnen, um so mehr Raum für die Kinder- und Jugendarbeit zu schaffen.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag