Zum Thema

Kindertagesstätte

Sabine Bibas, Leiterin des Eigenbetriebs Kindertagesstätten (l.) führte Oberbürgermeister Dirk Hilbert (r.) und Dr. Hubertus Doltze, Ortsvorsteher von Altfranken (2.v.r.) beim Besuch der neu errichteten Kindertageseinrichtung »Farbenspiel« in Altfranken durch das Objekt. Foto: Steffen Dietrich

Mehr Platz für Kinder

OB Hilbert besucht Altfranken und informiert sich auch über neue Kita

24. August 2017 | Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert hat am 7. August 2017 im Rahmen seiner Tour durch Dresdner Ortsämter und Ortschaften Altfranken besucht.

Visualisierung. Foto: © rohdecan Architekten

Neubau Kindertageseinrichtung

3. August 2017 | Auf der Malterstraße lässt die Landeshauptstadt Dresden auf dem Grundstück einer ehemaligen Kaufhalle einen Kita-Neubau errichten. Voraussichtlich ab Mai 2018 können Kinder diese neue Kindertageseinrichtung, die den Namen »Firlefanz« trägt, besuchen. Die Baukosten belaufen sich auf etwa 4,3 Millionen Euro.

Hoffest in der Südvorstadt

28. Juli 2017 | Am Donnerstag, 24. August 2017, findet in der Südvorstadt ein Hoffest statt.

Einen dicken Scheck hatte Ernst Kötter von der Stiftung »Zukunft schützen« im Gepäck. Kita-Leiterin Mandy Langer und die Leiterin des städtichen Eigenbetriebs Sabine Bibas (v. l.) freuen sich mit den Kids. Foto: Möller

Spende für Pieschener Kita

Stiftung »Zukunft schützen«-Spende fließt in Recycling & Mülltrennung und -vermeidung

10. Mai 2017 | Dresdner Stiftung »Zukunft schütze« fördert Mülltrennungsprojekt in Pieschner Kita Lommikids und übergibt Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro.

Bereit für Abenteuer? Na klar, darauf freuen sich die Knirpse in der Kita „Abenteuerland“ jeden Tag. Zu den besonderen Erlebnissen zählt das Beobachten und Betreuen ihrer Tiere. Dazu gehören u. a. Fische, Kaninchen und eine Echse. Foto: Trache

Abenteuer in der Natur erleben

9. November 2016 | Seit 30 Jahren besteht die Kindertagesstätte »Abenteuerland«. Hier werden 60 Krippen- und 120 Kindergartenkinder betreut. Der Name ist Programm…

Tanzdarbietung der Jüngsten beim Zschertnitzer Sommerfest. Foto: Haueis/Bürgerkomitee

25. Zschertnitzer Sommerfest

10. Mai 2016 | Das 25. Sommerfest in Zschertnitz wirft seinen Schatten voraus. Gefeiert wird auf dem Gelände des Sportparks Dresden, gleich neben der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 11.

Neue Kita in Mockritz: Eine »verparkte« Situation?

Diskussion um Kita im Gebäude des Grundschlösschens

11. März 2014 | Am 10. Februar 2014 wurde im Ortsbeirat Prohlis das Projekt einer Kindertagesstätte im Gebäude des Grundschlösschens vorgestellt und heftig diskutiert. Dabei ging es auch um die Straßensituation rund um das Objekt. Es wurden sowohl positive als auch negative Aspekte angesprochen.

Zum Jubiläum pflanzten die Kinder ein Beet mit der Jahreszahl, das am Eingang der Kita zu sehen ist. Foto: Salzer

Festwoche: 35 Jahre »Spatzennest«

Die Prohliser Kindertagesstätte feiert Jubiläum

10. September 2013 | In der Woche vom 9. bis 14. September 2013 feiert die Kindertagesstätte »Prohliser Spatzennest« 35. Geburtstag mit besonderen Angebote für die kleinen Besucher. Unter anderem sind ein Spiele­tag, ein Tag im Streichelzoo und eine Sternenwanderung zum Jugendhaus Prohlis geplant.

Hochkonzentriert beim Turmbauen: Die neue Kita in der Geisingstraße bietet drinnen und draußen viele Möglichkeiten zum Spielen. | Foto: Pohl

Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung

Kita Geisingstraße: Willkommen auf Deutsch und Sorbisch

31. August 2013 | Am 19. Juli 2013 wurde die Kita in der Geisingstraße eingeweiht. Anfang Mai zogen die ersten Kinder in diese neue Einrichtung, seitdem lockt auch das über 4.000 Quadratmeter große Freigelände. Das Besondere an der Einrichtung ist, dass hier (auch) sorbisch gesprochen wird. Dafür ist extra eine Muttersprachlerin als Erzieherin gewonnen worden.

So schnell kanns gehen: Ein Modul nach dem anderen schwebt auf der Baustelle der Systembau-Kita auf der Heinrich-Mann-Straße 34 ein. Foto: Feigenspan

Startschuss für 14 neue Kitas

15. Dezember 2012 | Am 1. August 2013 tritt der bundesgesetzlich verbürgte Betreuungsanspruch für Kinder ab einem Jahr bis hin zum Schuleintritt in Kraft. Damit für Dresdens Kinder genügend Betreuungsplätze vorhanden sind, sollen bis Sommer 2013 insgesamt 14 neue Kindereinrichtungen entstehen.